Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Piraten RS

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Di Dez 06, 2016 7:32 am

    Sie sah ihr nach, sagte aber nichts mehr, sondern blieb in ihrem Zimmer zurück, drehte sich dann um und lief zum Fenster von wo aus man den Hafen sehen konnte.

    Maggy
    Ich wartete vor dem Schiff, die letzten Waren waren eingeladen worden und gerade als die anderen Männer unruhig zu werden schienen, erschien Francis in ihrer ganzen Pracht, wenn man so wollte. Ein Lächeln auf dem Gesicht bei dem Ausblick nun wieder lossegeln zu können. Ich folgte ihr direkt aufs Schiff, nicht, dass sie mich doch zurücklief und begrüßte sie wie auch die anderen Männer an Board.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Di Dez 06, 2016 11:26 am

    "Quatschen und Geschlechtskrankheiten austauschen könnt ihr später!", brüllte ich über das deck. Der bewegliche holzboden wirkte auf mich so viel lebendiger, als dieser komische feste an Land. "... Bei der ersten flaute, oder zumindest wenn ich euch nicht hören kann!" Die kleine huschte mit an Bord. Mir gefiel das nicht - sie war immernoch in ihrer Tarnung. Hatte ich mich zu unklar ausgedrückt?
    "Auf jeden Fall will ich keine idiotische Bemerkung hören, bis wir an diesen verdammten Spaniern vorbei gesegelt sind, die vor der Insel Patrouille halten!" Unser vorteil war, dass wir weniger tief im Wasser lagen als die mit ihren riesigen kanonen und den protzigen goldornamenten. Als wir angekommen waren, hatten wir viel beute geladen gehabt. Heute Aber konnte ich unseren trumpf nutzen und durch flaches Wasser fahren. "Wer mätzchen macht, kann zusehen, dass er zurück schwimmt! Und jetzt alle auf Position! Klarmachen zum ablegen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Di Dez 06, 2016 11:47 am

    "Aye Kapitän!", rief ich wie die anderen, die Haare unter einem Tuch zurück gebunden und machte es den anderen Männern gleich, löste die Seile, die Segel wurden gehisst, bis ich schließlich beiseite gestoßen wurde und vor der Kajüte stand. Sah wieder nach Küchendienst aus. Hatte sie keinen neuen Koch gefunden, dachte ich belustigt. Ich trug kein Band mehr um meine Brust und hatte das Gefühl wieder atmen zu können, doch in dem weiten Hemd war davon sowieso nichts zu sehen und so versuchte ich den Moment zu verdrängen, in dem klar wurde, dass ich eine Frau war. Ich würde es nicht so verstecken, wie bisher, aber ich musste auch nicht meine Brüste allen ins Gesicht halte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Di Dez 06, 2016 11:54 am

    Ich beobachtete die wuselnden Ameisen und versuchte, mir ein Bild davon zu machen, wie die einzelnen so arbeitetn.Der ein KErl tat nicht allzu viel. Er war ein heftiger krüppel. ein bein weg, der Arm der anderen Seite ebenfalls und - besonders hässlich - auch die Lippen. Sie mussten ihm irgendwann einmal abgechnitten worden sein. Dennoch sah man, dass er immer zur richtigen Zeit am richtigen Ort war. Ein Mann mit erfahrung. Und mit hässlichem aussehen. Vielleicht würde ich ihn zu einem Kommandant oder sowas machen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Di Dez 06, 2016 11:58 am

    Ich bemerkte Francis, die sich am Steuer befand, aber abgelassen hatte, damit es jemand anderes für sie übernahm und jetzt über die Matrosen sah. Ich drückte mich in den Schatten der Tür, damit sie mich nicht sehen konnte. Am besten wäre es wohl doch, wenn ich mich in die Kombüse zurückzog. Mir hatte zwar keiner gesagt, ob das meine Aufgabe war, aber ich würde dennoch nachsehen, da ich auf dem Deck niemandem im Weg stehen wollte. Und so öffnete ich die Luke und stieg wieder hinunter in den Bauch des Schiffes.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Di Dez 06, 2016 12:07 pm

    Es sah anders aus, als zuvor. In der Küche und unter deck davor sammelten sich die Vorräte. Eine Menge DInge, die auch länger halten würden. Zwieback, Portwein, Rum und eingepökelter Kram.

    Es waren noch drei ältere Männer dabei. mussten alle so mitte vierzig sein. Aber unter alldem Dreck und Staub war das ganz schwer zu erkennen. Der Rest waren jüngere Leute und welche aus der alten Crew.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Di Dez 06, 2016 12:16 pm

    Hier trieben sich also auch schon einige Neue herum, fiel mir auf, doch ich huschte an ihnen vorbei, wie ich es mir auf der Reise nach Tortuga bereits angewöhnt hatte und fand mich bald schon in der kleinen Kochnische wieder, an die ich mich schon gewöhnt hatte und begann aus Gewohnheit schon einmal damit die Kartoffel zu schälen. So hatte ich etwas zu tun.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Di Dez 06, 2016 12:29 pm

    Die Katze hatte sich auf einer Stelle am Boden zusammengerollt, wo durch das Bullauge Licht hereinfiel. Als sie den Raum betrat, drehte sie sich auf den Rücken, streckte sich und maunzte leise.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Mi Dez 07, 2016 5:59 am

    Überrascht, aber auch etwas erfreut ging ich leicht in die Hocke und strich der Katze über den Kopf. Ich hatte bemerkt, dass es zwei oder drei Katzen auf dem Schiff gab, die sich um die Ratten kümmerten. Eine war in der Kajüte vom Kapitän gewesen und diese hier hatte mich die ganze Zeit über in der Kombüse begleitet, aber ab und an sah man auch eine oder andere durch den Laderaum streifen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Mi Dez 07, 2016 6:12 am

    Sie maunzte und sprang auf ein Fass mit in Öl eingelegten Fischen. Es waren einige neue Waren dazugekommen, aber von der üblichen unordnung war nichts beseitigt worden.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Mi Dez 07, 2016 6:15 am

    Ich wusste, dass es nicht korrekt war, aber ich holte einen der Fische aus dem Fass und warf es ihr in eine Ecke. Sie sprang sofort auf und schnappte sich den Fisch, während ich alles etwas hin und herschob, damit ich in dem ohnehin winzigen Raum wenigstens noch ein wenig Platz hatte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Charly am Mi Dez 07, 2016 6:29 am

    In der Eckehinter den Korrnbeuteln regte sich eine kleine Gestalt, als der Fisch dortin flog und die Katze hinterher spran. Dann war es aber wieder ganz still. Vor dem BUllauge zog das Wasser vorbei. SIe hatten abgelegt
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Nia am Mi Dez 07, 2016 6:54 am

    Mit der Zeit begann das Schiff etwas zu schwenken. Oben konnte ich Francis etwas schreien hören, aber ich blieb ruhig, schnitt nur meine Kartoffeln, eine Stunde vielleicht zwei, bis ich fertig war und es in ein Fass legte. Jetzt hatte ich etwas Zeit...ich dachte kurz nach, dann öffnete ich das Band, dass meine Haare versteckte und ließ sie mir über die Schulter fallen. Es war ein seltsames Gefühl sie wieder so zu tragen. Ich fuhr mit mit den Fingern hindurch, ich hatte sie noch auf Tortuga einmal gewaschen, jetzt waren sie weich, als ich durch die rot-blonden Strähnen fuhr. Sah ich wieder aus wie ein Mädchen? Ich wusste es nicht. Ich wollte ja keine Lady sein, sondern ein Pirat, wie Francis, dachte ich grinsend.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Piraten RS

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:49 am