Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:16 pm

    Ich verzog das Gesicht und tat so, als sei ich erschossen worden, nur mit Gesten.
    "Autsch... Das tut weh. Aber in der tat! Ich merk da selbst. Bald sind die 27 da, ist nicht ganz leicht. Ich fluche weniger wegen der kleinen. Lange war ich sogar trocken, aber irgendwann hab ich mir gedacht, dass ich wenigstens ein bisschen alkoho, trinken kann... Gott, ich bin tatsächlich verdämmt spießig geworden"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:21 pm

    Ich lachte, beinahe erleichtert, dass es eine Situation gab, die das zuließ. Auch die Geste hatte etwas Gewohntes. Für mich waren die 10 Jahre anders vergangen als für sie. Sie hatte sich so sehr verändert...Und ich wusste nicht, ob ich es gut fand. Sie war schließlich meine ganze Vergangenheit. Noch immer war meine Erinnerung an meine Kindheit nicht vollständig. Ich verließ mich auf die nur kurzen Aussagen von Drake. "Das blond ist irgendwie das Schlimmste. Kann mir fast vorstellen, dass du echt ein Cheerleader warst."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:25 pm

    "Ich wollte sie schon wieder färben!", gestand ich. "Nicht gleich blau oder grün... Aber in einem rot oder zumindest dunkel" ich seufzte. "aber irgendwie... Hab ich die Zeit niemals gefunden! Und rot wär auch wieder zusehe fixer-Stil. Diese Sachen machen mir ein wenig angst" ich suchte nach den Worten und fand all das was ich Luke nicht so einfach sagen könnte. "... Als könnte ich 'rückfällig' werden"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:28 pm

    "Warum rückfällig?" Ich legte den Kopf schräg. "Ein bisschen bunte Farbe hat noch niemanden zum Kiffer gemacht. Ich hatte zwischendurch mal pastellpinke Haare. Wie Kaugummi. Und das war auch nicht der Untergang für mich. Töne sie dir einfach. Ich helfe dir, wenn du willst."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:32 pm

    Ich lachte leise. Kiffer wär gar nicht so schlimm.
    "Du in einem dezenten Pastellrosa?" Ich schüttelte leicht den Kopf. "Kompliment, das hätte ich sehr gerne gesehen! Du läufst mir hier ja ernsthaft den Rang ab... Kleine rockabilly-Prinzessin!" Ich schloss kurz die Augen. "Ich hab zwischendurch auf der Straße gelebt, Elly. Mit der kleinen. Nicht lange, aber gesund war das nicht! Luke hat große Angst dass sowas nochmal geschieht! Ich will ihn da nicht zusehr beängstigen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:37 pm

    Ich lächelte, lehnte mich etwas gegen die Wand. Zum Glück hatte sie die Vorhänge zugezogen. "Auf der Straße also. Nicht, dass ich es erwartet habe, aber das ist halt dein Rückzugsort. Nur geht das nicht mehr so einfach, wenn man eine Mutter ist. Das du das vor mir schaffst. Bin ich fast neidisch...wobei das immer noch zu früh ist. Wie macht sich die Kleine denn jetzt so?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:39 pm

    Ich lächelte leicht.
    "sie ist es wert...!", hab ich liebevoll zu. "Sie ist... Sehr intelligent, ruhiger als die anderen. Erinnerst du dich an die verlorenen gestalten, die man uns als Bastarde gezeigt hat? So ist sie noch nicht. Sie ist mit sich relativ im Reinen, ein zauberhaftes Kind und... Hat keine Schmerzen, trinkt kein Blut. Isst vielleicht weniger als andere. Sonst alles super!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:42 pm

    "Aber als Kind ist man doch meistens anders, als man dann als Erwachsener ist...", gab ich leise zu bedenken, schüttelte dann mit dem Kopf. Warum sollte ich ihr jetzt die Hoffnungen nehmen. "Sie ist ja auch nur ein halbe Bastard...schließlich bist du ein Mensch und Luke eigentlich nur ein halber Vampir. Vielleicht hat es deswegen keinen großen Einfluss. Bekommt sie denn schnell Sonnenbrand oder reagiert auf etwas sehr stark?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:44 pm

    "Ja, das tut sie..." Ich seufzte. "Ich will keinesfalls naiv wirken, also glaub mir,d aß ich ich weiß, dass es nicht immer so bleiben wird! Aber ich will ihr so lange wie möglich Normalität ermöglichen!" Ich hustete und nahm eine Waaserflasche von neben meinem Bett. Schnell trank ich einige schlucke.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:50 pm

    "Den Husten wirst du in deinem Leben wohl nicht mehr los..." Eine Weile schwiegen wir beide, bevor meine Stimme ernster wurde. "Wenn es sich nun doch herausstellt, dass sie...wie ich ist...wie weit würdest du gehen, um ihr zu folgen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 12:54 pm

    Ich hustete noch ein wenig und verzog dabei leicht angewidert das Gesicht.
    Das Wasser stellte ich Zurück an seinen alten Platz.
    Dann fixierte ich mich wieder auf Elly, den Kopf leicht schief gelegt. "Worauf willst du hinaus?"

    Die Tür öffnete sich einen kleinen Spalt, ein mittelgroßer junger Mann mit roten Haaren schob den Kopf durch die Tür der Kleinen, den Finger auf die Lippen gelegt.
    "Nicht erschrecken!", flüsterte er.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 12:58 pm

    "Du weißt genau, was ich meine...du bist jetzt 27. Und du hast schon damals immer diese Witze drüber gerissen, dass ich Angst bekommen habe...hast du nie darüber nachgedacht, dass du die 27 gar nicht überschreiten musst? Das du einfach in der Zeit stehenbleiben kannst. Dann hast du dein Ziel erreicht und deine Tochter...bei ihr wird es nicht viel anders sein."

    Mit großen Augen musterten sie ihn über ihr Buch hinweg. "Wer bist du?", fragte sie frech und legte das Buch weg. "Ich kenne dich nicht."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 1:04 pm

    Ich fuhr mir durch das Haar. "Mein Gott... Ganz ehrlich - ich wollte nie... Vampir sein! Das ist nicht mein Ding, diese Sache mit dem 'ewig leben'! Dafür komme ich viel zu wenig klar, muss ich zugeben!"
    Ich verschränkte die Arme.

    Er grinste über beide Wangen bis die Augen blitzten. "Du bist ja beeindruckend mutig. Wie deine Mutter. Toll!" Er hob die Hände, wie um sich zu ergeben.
    "Ich tu dir nix, keine Sorge. Ich bin ein alter Freund deiner Mutter. Aber das darfst du nicht verraten! Ich bin hier, um dich zu beschützen. Das mach ich schon ein Weilchen, aber ich wollte mich dir mal vorstellen. Nenn mich Rick!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:14 pm

    "Es ist gar nicht so schlecht...an das Blut gewöhnt man sich und mit dem nur nachts rausgehen kommt man eigentlich klar. Gerade in Städten wie New York, die ja niemals schlafen. Und man hat Zeit in aller Ruhe Geld zu verdienen und dann zu reisen. Darauf warte ich schon die ganze Zeit...mich hat hier nur etwas gehalten...und Drake naja, lassen wir ihn", wich ich auch schon aus und sah vom Bett aus zu ihr herunter. "Ich kann dich nicht zwingen, es ist nur ein Vorschlag. Ich hab das auch noch bei niemandem gemacht, aber da ich ein Reinblut bin, besteht nicht die Gefahr, dass du dabei draufgehst."

    "Wenn du ein Freund wärst, hätte sie dich reingelassen. Du bist aus dem Nichts aufgetaucht. Wie hast du das gemacht? Bist du ein Zauberer?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 1:19 pm

    Ich fuhr mir durchs Gesicht. "Süße, ich bin nicht so wirklich körperlich auf dem Damm. Dein Reinblut in allen Ehren...! Aber ich wär mir nicht sicher, ob ich das überlebe...!" Ich trank noch einen Schluck wasser. "Naja... Und ich will hier nicht ewig leben. So gut komm ich nicht auf die Welt klar!"

    "Wir haben uns lange nicht gesehen ..." Er ging leich in die Hocke. Die rostroten Haare waren dunkler und länger geworden. "Ich bin kein Zauberer, aber ich bin ziemlich gut in dem was ich tue!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:24 pm

    "Du überlebst das", erklärte ich voller Überzeugung und rutschte dann zu ihr herunter. "Warum solltest du es dann nicht mehr aushalte...ich meine gut, wir beide das ist so eine Sache, aber Luke ist da und falls es Gwen so ergeht wie den anderen Bastarden, wird sie auch immer da sein. Du hast Menschen...Vampire, die für immer an deiner Seite sein werden. Ich kann und werde dich nicht zwingen. Es ist die Wahl, die ich nie hatte." Ich sah auf den kleinen Wecker neben ihrem Bett. "ich muss dann auch wieder los. Drake weiß nicht, dass ich weg bin. Wenn er das bemerkt, wird er wer weiß was machen..."


    "Bist du ein Entführer? Wenn du mich anfasst oder wegbringen willst, dann schreie ich. Mein Papa ist da und der ist megastark und Mama hat auch schon vielen Männern zwischen die Beine getreten, wenn sie gemein waren."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 1:30 pm

    Ich seufzte und fuhr mir durch die Haare. "Ist schon okay, ich möchte nicht zu viel Stress. Wenn du doch wieder erwischt wirst, geht die kleine drauf. Das würd ich nicht verkraften!"
    Ich stand auf und musste mich dabei auf der Bettkante abstützen. Etwas war nicht in Ordnung. Ich musste mich auch noch krank schreiben lassen... Am besten noch heute. Luke war ja da.
    "Ich komm ein paar Schritte mit, zum Arzt und Krankschreibung holen. Aber gemeinsam dürfen wir uns draußen eh nicht sehen lassen. Also bringt es dir auch nicht viel...!"

    Er lachte. "Ja ich weiß!"
    Rick grinste "ne, kleine. Ich bin auf deiner Seite. Wenn mal etwas passiert und ich auftauche, weißt du, dass ich auf deiner Seite bin. Das könnte demnächst wichtig werden, weißt du...! Sag deiner Mum bitte nichts!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:38 pm

    "Naja der Flur ist auch schon ein Stück mehr gemeinsamen Weges, meinst du nicht? Kommst du dann jetzt gleich mit?" Ich war bereits dabei mir meine Kapuze wieder über den Kopf zu ziehen und die Sonnenbrille aufzusetzen."

    "Ich hab aber keine Geheimnisse vor meiner Mama. Wir sind immer ehrlich zueinander." Es war beinahe feierlicher, wie sie das verkündete, gerade stehend und auf den Zehenspitzen, auch wenn sie dabei nicht annähernd so groß war wie Rick.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:40 pm

    "Naja der Flur ist auch schon ein Stück mehr gemeinsamen Weges, meinst du nicht? Kommst du dann jetzt gleich mit?" Ich war bereits dabei mir meine Kapuze wieder über den Kopf zu ziehen und die Sonnenbrille aufzusetzen."

    "Ich hab aber keine Geheimnisse vor meiner Mama. Wir sind immer ehrlich zueinander." Es war beinahe feierlicher, wie sie das verkündete, gerade stehend und auf den Zehenspitzen, auch wenn sie dabei nicht annähernd so groß war wie Rick.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 1:42 pm

    Ich lächelte leicht, schnappte mir einen gut von meinem Schreibtisch. Dann nickte ich. "Na klar, Luke besetzt ja noch das Wohnzimmer wenn man hereinkommt. Also was Solls... Luke kann schon gut aufpassen und tagsüber ist die Gefahr gering, dass jemand kommt. Die meisten sind ja älter als du!"

    Rick zog die Augenbrauen zusammen.
    "Ich will sie überraschen... Aber vielleicht können wir so eine Beziehung haben. Dieses "keine Geheimnisse"-Ding. Was häksz du davon, h,?"
    Er lauschte auf und Schaute zur Tür.
    "Ich muss wieder los, Prinzessin!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:48 pm

    "Oder nicht verrückt genug, um um diese Uhrzeit rumzulaufen. Du weißt nicht wie fertig mich das macht hier rumzulaufen. Es ist echt nicht schön. Ich freue mich fast schon wieder auf die Tunnel. Ich glaube morgen werde ich den ganzen Tag unten bleiben und auf die Jagd verzichten." Ich streckte mich und ging zur Tür. Wenn ich draußen bin, muss ich losrennen. Also nicht wundern."

    Sie überlegte kurz und nickte dann. "Aber wenn du böse bist, dann werde ich doch alles meinem Papa sagen und dann gibt es richtig großen Ärger."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 1:51 pm

    "Schon klar... Ein Glück, dass du so jung bist - Luke hat auch schon Probleme. Trink ordentlich, du siehst blass aus.., und sonst - schau mal wider vorbei!" Ich lächelte leichtes schmerlich. In den Flur rief ich:"Gwen, bin kurz beim Arzt wegen der Entschuldigung für die Arbeit. Wenn was ist, Weck Papa!"

    Er nickte. "Deinen Vater kenn ich auch, mit dem will ich mich nicht anlegen!"
    Wieder legte er dem Finger auf die Lippen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 1:56 pm

    "Du bist echt zur Obermama geworden. Aber gut früher warst du zu mir auch nicht anders. Vielleicht ist das doch deine zweite Rolle, neben der der Draufgängerin", kicherte ich leise und schlich mich über den Flur hinweg nach draußen ins Treppenhaus. Ich war erleichtert, dass ich ohne Luke zu wecken nach draußen gekommen war.

    Gwen nickte entschlossen und war ganz still, auch als ihre Mutter rief.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mo Jul 20, 2015 2:03 pm

    "Ich... Kümmer mich gern um Leute, die ich nicht siebtes bin!" Sagte ich noch und schon bald war sie weg. Ich folgte ihr mit meinen Augen, wartete aber kurz bevor ich das Haus nach ihr verließ. Die Strecke zum Arzt war nicht weit weg - kein Problem, denn wir wohnten eher im Zentrum. Dennoch dürfte ich lange warten, aber das bewahrheitete sich nicht. Ich kam schon nach zehn Minuten ran, betrat die Praxis und fand mich meinem Arzt gegenüber. Ich möchte ihn nicht wirklich aber das war ganz gut so. Ein allzu schönes Verhältnis zu Menschen die jemandem etwas verschrieben können, war nicht sehr gesund. Erstrecht nicht für mich.

    Er wartete, bis die Tür ins Schloss fiel.
    "Wie auch immer...", fuhr er fort.
    "Ich dann mal! Pass auf dich auf Prinzessin, wir sehen uns sicherlich bald wieder!" Er zwinkerte. Im gehen fiel ihm noch etwas Ein.
    "achja, ich hab dir etwas mitgebracht! Fast vergessen - " er zog eine kleine Plastik-soft-air-Pistole aus der Tasche.
    "Vor Ein paar Jahren stand ich voll auf diese Dinger! Dachte, ich bring dir eine mit!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 20, 2015 2:06 pm

    Innerhalb einer Minute war ich wieder im Untergrund und nach fünf weiteren auch schon wieder im vertrauen Gang zurück. Ich beeilte mich, achtete aber auch darauf, dass man meine Schritte nicht hören konnte. Nicht, dass mich jemand hörte. Schnell war ich die Sachen in einen Korb und zog mir das Nachthemd über, bevor ich so leise wie möglich ins Bett kroch.

    Sie nahm die Pistole entgegen und dachte für eine Sekunde wirklich, dass sie echt war. Als sie sie dann aber in der Hand hielt, enttarnte sie das Spielzeug und deutete damit auf Rick. "Peng! Peng!"

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:49 am