Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Dez 21, 2016 4:18 am

    "Bist du wirklich nicht. Wie soll man das denn verwirklichen?", fragte ich und begann dann aber zu lachen. "Irgendwas werden wir schon finden, dass das zeigt. Auf jeden Fall will ich für dich etwas mit einem Ritter."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Dez 21, 2016 10:40 am

    Er grinste.
    "damit kann ich leben. Ein wenig Zeiz haben wir Ja noch..mm vielleicht machen wir das auch an deinem Abend! Ich weiss noch nicht, was ich von dieser... Eva halte. Aber sie hat recht, wenn sie sagt, dass du möglichst wenig aus der Hand geben solltest!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Dez 21, 2016 10:55 am

    "Das hatte ich auch nicht vor", murmelte ich leise und senkte den Blick. "Aber ich bin froh, dass ich wenigstens vor dir mich etwas fallen lassen kann. Ich glaube nicht, dass ich das sonst durchstehen könnte. Sam und Luke sind noch immer in der Ausbildung und es wird wer weiß wie lange dauern, bis sie als Beschützer einsetzbar sind. Und sonst habe ich hier auch niemanden...bei Drake damals hatte ich damals eher das Gefühl offener mit meinen Gefühlen sein zu können. Auch wenn ich jetzt weiß, dass ich dort nur mit denen Kontakt hatte, die Drake recht waren...aber sie waren nicht alle aufgesetzt, weißt du. Eine von ihnen...Sally...wir haben viel zusammen gemacht und sie hat meine Kleider genäht. Wenn sie hier wäre, würde ich ihr sagen, dass sie mein Kleid für diesen Ball nähen sollte. Mein 27. Geburtstag...vor fast zehn Jahren bin ich Drake begegnet."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Dez 21, 2016 11:35 am

    "Du hast da sehr viel Zeit verbracht", murmelte er leise. "auch der beschissenstte Platz kann ein zu Hause sein! Das wissen wir beide! Und ich glaub Ein zu Hause ist dir sehr wichtig. Auch das... Wissen wir beide!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Dez 21, 2016 11:49 am

    "Will nicht jeder einen Ort haben, den er Zuhause nennen kann? Ich glaube...das letzte Mal, das ich wirklich ein Zuhause hatte, ein echtes Zuhause, liegt jenseits meiner Erinnerung, als meine Eltern noch gelebt haben. Es ist so seltsam...ich habe Bruchteile in meinen Träumen von ihnen gesehen und trotzdem weiß ich noch immer nichts über meine Vergangenheit. Meine Eltern waren beide Reinblüter. Müsste ich nicht irgendetwas über sie finden können. Wenn sie von Drake ermordet wurden" und als ich das sagte, wurde meine Stimme wieder etwas brüchiger", dann muss man doch hier darüber gesprochen haben. Ach, wenn es über 20 Jahre her ist. Das ist doch nichts für einen Vampir."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 1:38 pm

    "Die Zeit sollte kein Problem sein, denk ich!", gab er zu.
    "Ich weiss nicht, warum. Aber es rede wirklich niemand über sie!" Er blickte sie liebevoll an und lächelte leicht. "Ich weiss, dass du viele Fragen hast... Aber ganz ehrlich: Ich habe dich ohne all diese versteckten Geschichten kennen gelernt und auch ohne diesen KRam warst du eine tolle PErson... Und bist es immernoch!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 1:42 pm

    Ich hob wieder den Blick und atmete einmal durch. dennoch fiel es mir schwer sein Lächeln zu erwidern. Warum war es mir nicht früher in den Sinn gekommen, nach meinen Eltern zu fragen? Sie waren immer irgendwie da, ich dachte immer wieder an sie, aber meine Gedanken hatten nie über ihre Existenz hinweggereicht. "Ja....ich hoffe, dass sich die Fragen irgendwann klären können und die Elly von damals...vielleicht ist sie da noch irgendwie, tief vergraben..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 1:48 pm

    "Ich würde mich freuen, von ihr zu hören!"
    Er nickte ihr zu"Ich kann ja mal schauen, ob man bei den Eulen was raus bekommt. die habe mehr ahnung von geschichte, Büchern und so!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 2:10 pm

    Ich stand in meinem Zimmer und lief seit einer halben Stunde ungeduldig auf und ab. Ich musste mich vor diesem Abend sammeln, erklärte ich immer wieder. Mein Geburtstag würde um Mitternacht beginnen, als der Moment in dem auch die Feier begann. Es war noch eine Stunde bis dahin und ich wartete immer noch auf Eva, die mir mein Kleid bringen sollte. Jedenfalls hatte sie den Auftrag dafür übernommen. Chris saß derweil an meinem Schreibtisch und beobachtete mich dabei. "Was, wenn etwas schief geht? Wenn ich etwas Falsches sage...ich kann vor diesen Idioten vom Rat doch keinen Fehler machen."

    Luke klopfte kurz an die Tür zu Sams Zimmer, ehe er unaufgefordert eintrat. Er war bereits angezogen und trug eine ordentliche Hose mit Hemd und Kravatte. "Man, man man...ist ne Weile her, dass ich mich so rausputzen musste", murrte er und schloss die Tür hinter sich. Kaum waren sie unter sich, setzte er sich ans Bett seiner Tochter und strich ihr durchs Haar. "Und du bleibst brav hier und gehst nachher zum Unterricht, verstanden. Mama und Papa machen heute mal etwas zusammen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 2:22 pm

    Er schüttelte den Kopf. "das wird alles gut laufen! Du wirst sie umhauen. Wie man in der Öffentlichkeit auftritt hast du bei drake doch nun wirklich gelernt!" Er lächelte sie an. "dein plan ist gut. Aber du willst ja nicht gleich ihr wohlwollen! Nur deine Position klar machen."

    Ich musste ihn. In den letzten Tagen hatten wir uns noch mehr voneinander entfernt, da wir uns natürlich selten so sahen, dass wir ungezwungen reden können. Ihn mal anders zu sehen als beim Training war angenehm. Ich hatte mich auch entsprechend fertig gemacht. Viel auswahl gab es ja nicht an diesem Ort, Aber ich hatte das eleganteste angezogen, was ich gefunden hatte und mir mit Gwens Hilfe die Haare hoch gesteckt.
    Ich sagte nichts und ließ den beiden einen ihrer seltenen gemeinsamen Momente.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 2:30 pm

    "Ich habe bei Drake gelernt eine Puppe zu sein", erklärte ich ihm in einem leicht nervösen Ton, als es endlich an der Tür klopfte und Eva eintrat, in ihrem Arm ein Kleid in Rot-und-Blautönen. Ich nahm es ihr ab, musterte den buschigen Tüllrock und begann automatisch zu lächeln. Das war...mittlerweile wohl wirklich ein Teil von mir geworden.
    "Das ist perfekt. Wo hast du das nur aufgetrieben?"

    Gwen trug noch immer ihren Schlafanzug. Wegen der großen Feier von Elly ging es auch bei den Beschützern drunter und drüber. Es war nicht so, als gäbe es so selten Feiern, Vampire neigten sogar zu solchen Veranstaltungen, aber in diesem Fall war es etwas Besonderes. Über die Hälfte der Beschützer und auch Schüler waren einberufen worden. Gwen war aber noch zu jung un dwürde mit den anderen Schülern später Unterricht haben, vielleicht eine Einweisung zum Thema der Soirees.
    Schließlich richtete er sich auf, strich Gwen nochmal über den Kopf und lief wieder zu Tür. "Dann komm, schöne Frau, wird Zeit, dass wir aufbrechen. Du willst doch Elly nicht warten lassen:"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 2:36 pm

    Sie strich mit der Hand über den Stoff. "ist aus einem alten Bestand. Diese Zeit aus der die Mode stammt ist für viele hier nicht allzu lange her. Es ist also sozusagen ein orginal!" Sie öffnete die knöpfe und bedeutete Chris mit einem kopfnicken, auch zu verpissen. "Anziehen... Wir haben nicht mehr viel Zeit, falls wir noch etwas umnähen müssen!"

    Ich schaute nochmal kurz zu gwen. "pausenessen liegt auf dem Schreibtisch!", erinnerte ich sie zum wiederholten mal. Dann verließ ich mit ihrem Vater den Raum und musste erstmal durchatmen. "war nicht leicht, ihr auszureden, mitzukommen. Sie wollte unbedingt dabei sein!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 2:42 pm

    Ein Kleid aus den 50ern? Da hatte sie es also her. Die meisten meiner Kleider waren immer direkt von Sally genäht worden un daher immer passgenau. Ich legte meine Sachen ab und schlüpfte in das Kleid und ließ mir von Eva das Korsett schnüren. "Es ist wirklich wunderschön. Und ich denke es passt." Wenn sie es eng genug schnürte, würde es gehen, ohne, dass wir etwas daran ändern mussten. Ich drehte mich einmal kurz im Kreis und genoss es, wie die weiten Rücke um mich flogen. "Jetzt nur noch die Feinheiten..Makeup und Haare, dann bin ich bereit."

    "Hm...wir richten Elly schon Grüße von ihrer Nichte aus. Wäre nicht gut, wenn ein Bastard bei so einem Treffen dabei ist. Denen ist es egal, wie jung sie ist. Mei Kompliment von eben war übrigens nicht gelogen. Ist angenehm, dich auch mal aufgetakelt zu sehen", meinte er grinsend, als sie den Gang und schließlich den Stufen nach draußen folten, wo sich die Gruppe aus Lehrlingen versammelt hatten.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 3:01 pm

    Sie nickte und ging ein mal um Elly herum. "es dürfte passen! Sehr schön. Ich habe leider... Deine kleine Zofe, oder was sie war suspendiert, als sie mich akzeptiert haben. Ich möchte mich um das meiste selbst kümmern. Das kann ich rückgängig machen, wenn sie wollen. Schminken kann sie sicherlich besser als ich!"

    "Ist ungewohnt, sowas zu tragen. Aber mir ist eigentlich alles recht, was mich aus dieser uniform holt!" Ein paar Minuten verierten wir wartend die Gegend, bevor unser anfuhrer kam, der die Gruppe leitete obwohl es nicht nur Füchse waren.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 3:07 pm

    Meine Zofe...? Sie meinte sicher das Mädchen, das am Anfang hier gewesen war und dessen Name ich schon wieder vergessen hatte. Sie tat mir schon etwas leid, aber vielleicht war es besser so. Je weniger Leute sich um mich sammelten, desto weniger angespannt fühlte ich mich. "Nein...das geht schon. Und ich denke, dass ich mich gut alleine schminken kann. Wenigstens das habe ich gelernt", erklärte ich und stellte mich vor den Spiegel.

    "Na klasse...das ausgerechnet der Kerl uns hinbringt", seufzte er, während er weiter neben Sam lief. Mittlerweile hatte er sich in der kurzen Zeit, die sie hier waren, schon mehrfach mit dem neuen Anführer angelegt und auch, wenn seit seinem Weggang zehn Jahre vergangen waren, hatte er hier noch viele auf seiner Seite.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jan 05, 2017 5:04 am

    "Das erleichtert mich!", sagt sie in der gleichen Stimmlage wie immer und es war schwer, herauszuhören, ob das humoristisch, oder ernst gemeint war. Sie stellte enen kleinen Schminkkoffer auf die Kommode mit spiegel. "Ich wusste Ihre Vorliee natürlich nicht, ich habe versuch, mich an den Stil der besagten Zeit zu halten. Es war ein zierlicher Koffer in weiß, hochwwertig und von teuer wirkendem Stoff.
    "Ich werde den Abend nicht von Eurer Seite weichen! Wenn ihr Fragen zu einzelnen Personen habt, betrachten sie mich als ihre Souffleuse!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Fr Jan 06, 2017 10:23 am

    Souffleuse. Ich hatte eine Ahnung, was sich hinter diesem Begriff verbarg, aber warum nur hatten es so viele Vampire mit Französisch. Aber es würde wohl nicht haben jemanden hinter mir zu haben, der mir das eine oder andere Mal aushelfen würde. Allein schon, um die ganzen Leute dort zu erkennen.
    Ich griff nach dem Puder, verteilte es sanft auf meinem Gesicht, ließ mich noch etwas bleicher wirken, dann trug ich etwas roseefarbendes Puder auf, um das wieder aufzugleichen, danach schminkte ich ie Augen, zog einen langen Lidstrich und nahm dunkelroten Lippenstift und betrachtete am Ende das Ergebnis im Spiegel. "Und?" Es war die alte Elly von damals bei Drake, aber nicht nur das...ich wollte mehr sein.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Jan 07, 2017 6:08 am

    Eva liess sich Zeit mit der Antwort, um ihr zuerst die Haare fertg hochzustecken. Dann trat sie einige Schritte zurück, um die Gesamtheit des Kunstwerks zu mustern. "Da fehlt etwas!", sagte sie langsam, zog ein kleine Schatulle von schwarzer, glänzender Form hervor und öffnete sie. HErausgezogen wurde eine silbrige, dünne Kette, an der ein Anhänger baumelte. Ein filigranes Medaillon von beachtlicher Größe - wenn auch zierlich. Es war ein beachtliches Schmuckstück, um das sich silberne Ranken wanden, die den Übergang zwischen Medaillon und kette bildeten.
    "Drehen sie sich!" Sie machte die Bewegung mi dem Finger vor und legte ihr die Kette vorsichtig von hinten um.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Jan 07, 2017 1:42 pm

    Zuerst war ich irritiert von ihrer Antwort. Was sollte noch fehlen, überlegte ich und betrachtete mein Gesicht kurz im Spiegel, als sie mit einem Mal die Schatulle hervor zog und mir die Kette umlegte. Sie musste sehr wertvoll sein und sie schmiegte sich sofort kühl um meinen Hals. Tatsächlich schien das das Gesamtbild zu vervollkommnen. Ich strich mit einem Finger sanft über die Umrisse des Medaillons. Es war wirklich alles hauchfein herausgearbeitet worden. "Wo hast du dieses Schmuckstück denn jetzt hergeholt?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 08, 2017 8:32 am

    Eva machte eine Bewegung mit den Händen. "Magie!", sagte sie wieder mit ihrer Mitte zwischen Humor und Trockenheit.
    "Jemand wollte, dass sie das bekommen!", sagte die nach kurzem schweigen. "psssen sie gut drauf aus!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 08, 2017 8:39 am

    Jemand wollte, dass ich das bekomme? Ich sah wieder auf das Amulette und fragte mich, was das hier eigentlich sollte. Und mit Evas Art kam ich auch noch kein bisschen klar. "Na gut, wenn du das sagst. Also gehen wir dann los?" Ich wra eigentlich nicht wirklich motiviert, aber dann würde hoffentlich Chris wieder zu uns stoßen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 08, 2017 8:56 am

    Sie nickte. Selbst war sie in ein überraschend leichtes Kleid gehüllt. So eines hätte Phoebe nie getragen. Es war von der Silhouette an das von Elly angepasst. Mir luftiger und von einem dunklen einheitlich maritimen blau.
    Draussen stiess Chris wieder zu ihnen. Er beugte sich im gehen zu ihr. "Ich möchte dir natürlich gerne meinen arm anbieten, aber ich muss hinter dir bleiben!" Sie wandelten durch die Gänge. "Also keine falsche scheu! Du siehst toll aus!"
    Er sprach extra leise, lächelte leicht und richtete sich auf.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 08, 2017 9:15 am

    Ich lächelte Chris zu und freute mich über sein Lob. Es war wirklich schade, dass er nicht neben mir laufen konnte, aber wenigstens blieb er in der Nähe. Er selbst trug eine dunkle Uniform, die ihn als Beschützer kennzeichnete und blieb nun hinter uns. "Hoffen wir, dass es nur halb so schlimm wird, wie ich erwarte. Ich habe mich eine Woche darum gedrückt sie zu sehen..:"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am So Jan 08, 2017 9:31 am

    Sam
    Der Raum war geschmückt worden. Jemand hatte sich wohl ordentlich ins Zeug gelegt.
    Viele Kerzen waren aufgestellt worden, die Stimmung erinnerte mich an irgendetwas. Es fehlte nur noch die Musik. Aber hier wurde wie früher auch klassische Musik gespielt. Einige hatten sich schon versammelt. Es lag eine fast greifbare Spannung in der Luft.
    Als sich die Tür öffnete, spielte das Kammerorchester ein neues Stück und ich sah elly eintreten. Mir stockte fast der Atem. Sie sah genau aus wie... Ich musste lächeln und suchte ihren Blick.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am So Jan 08, 2017 9:51 am

    Luke
    Auch er blickte sich im Raum um, allerdings nicht nur aus Spaß an der Freude. Er wollte sehen, wer anwesend war, wie sie sich verhielten. Alle schienen schon auf Elly zu warten, die sich, wie es sich ziemte verspätete. Dennoch musste es jeden Moment so weit sein und tatsächlich begann das Orchester zu spielen. Elly trat neben einer anderen Frau und mit einem Beschützer direkt hinter sich in den Raum und schien mit ihrem bloßen Auftreten alle zum Schweigen zu bringen. Er lächelte etwas. Sie hatte es schon ganz schön zu etwas gebracht.

    Elly
    Ich atmete noch einmal tief durch, dann nickte Eva den beiden Wachen an der Tür zu, die diese öffneten. Wir liefen in den lichtdurchfluteten Raum, ich blinzelte kurz, dann sah ich die zahlreichen Gäste vor uns. Ich behielt meine ruhige Miene, während wir langsam die Treppe nach unten liefen und auf dem letzten Absatz zum Stehen kamen. Einige Augenblicke ließ ich verstreichen, ehe ich kurz begann zu sprechen, leise, aber nicht zu leise, um nicht gehört zu werden. "Meine lieben Gäste...lange habe ich euch warten lassen, doch nun ist der Abend, an welchen ich euch anlässlich meines Geburtstags habe zusammen kommen lassen. ich hoffe, einen wundervolle Nacht mit euch zu verbringen und stehe allen Anfragen offen", erklärte ich mit einem nun strahlenden Lächeln. "Seid meine Gäste und genießt diese Zeit."

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Okt 18, 2017 8:00 pm