Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 11:45 am

    "Zysten? Sind das nicht diese kleinen Eiterbeulen im Körper? Und wo hast du die?" Seine anfängliche Wut veruhigte sich und schlug in Sorge um. "Gehen die denn weg?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 11:49 am

    Ich hab sogar welche XD

    Ich zuckte mit den Schultern. "Ich hab nicht wirklich Ahnung und du kennst ja Ärzte, die haben nie Zeit einem den Kram in Ruhe zu erklären. Ich hab das... Irgendwo. Gott, ich erinnere mich kaum noch. Aber es war halb so wild. Ich nehm das Antibiotikum und die Sache klärt sich..." Als hätte Gott, an den ich nicht glaubte, zugehört, wurde ich für mein Lügen mit einem heftigen Hustenanfall gestraft, wegen dem ich mich vornüber beugen musste.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 11:54 am

    "Wenn das von ein paar Medikamenten weggehen soll, dann fresse ich nen Besen. Es ist ja süß, dass du mich schützen willst, aber ich bin erstens älter und zweitens sind wir ein paar und ich liebe dich, als würde ich gern hören, was dir nun fehlt. Vielleicht kann ich dir helfen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 11:57 am

    Ich war für eine Sekunde sprachlos. Wann hatte er das letzte mal sowas gesagt, wo kam das her...? Und meinte er das ernst oder hatte die Erinnerung an Phoebe seine Psycho-Spielchen motiviert?
    Wenn es Spielchen waren, funktionierten sie leider.
    "okay, es ist irgendwie nicht ganz so einfach... Es scheint wohl recht schwer zu sein. Wenn ich Pech hab..." Ich zuckte mit den Schultern und bekam die Worte nicht rau s
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:02 pm

    "Wenn du Pech hast, dann..." Er wiederholte ihre Worte, beendete ihn stumm und schüttelte leicht mit dem Kopf. Sie konnte doch jetzt nicht draufgehen. 10 jahre mehr oder weniger clean und jetzt zeigte sich die Schattenseite. Wo eigentlich alles einigermaßen gut lief? "Und...es gibt nicht, was man dagegen machen kann? Du kannst...nicht einfach verschwinden. Ich hoffe, dass du das weißt. Nicht nur wegen Gwen...ich kann das nicht allein. Das würde nicht gehen..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:06 pm

    Ich wollte aufstehen und ihn umarmen, so wie die Situation es verlangte. Normalerweise waren wir nicht so liebevoll was unseren Umgang anging. Das hier war Neuland für mich. Aber meine Beine weigerten sich, mich zu tragen und ich blieb sitzen.
    "Der Arzt meinte, man könne es nur herauszögern und mciht mehr! Und selbst dann..." Meine Stimme versiegte, wie Wasser im Sand. "Weißt du, vielleicht übertreiben Sie. Um ihr Antibiotikum loszuwerden, oder was weiß ich. Ich hatte schon oft Glück und als Junkie lernt man, der Pharma-Industrie nicht zu viel zu vertrauen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:19 pm

    "Aber dann würden sie dir nicht sagen, dass du draufgehst. Eher sowas wie deine Lungenkapazität wächst oder was weiß ich...übers Sterben macht man keine Witze. Das ist einfach nicht menschlich..Vampire machen das ja, aber nicht die...was sollen wir jetzt bloß machen..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:22 pm

    Ich tastete zögerlich nach seiner Hand.
    "Wir bekommen das hin... Wenn ich gut lebe hab ich vielleicht noch... Zwei, drei jahre!" Ich versuchte mich an eine, lächeln aber es erschien eher traurig.
    "Ich... Hab Angst!", gestand ich ganz leise und hektisch, mit heiserer Stimme. Früher nicht. Aber jetzt hatte ich etwas zu verlieren.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:23 pm

    "Zwei drei Jahre? Was soll der Scheiß?" Für einen Vampir war das gerade mal ein Wimpernschlag. Und auch für Menschen war diese Zeit nicht viel, zumindest nicht in diesem Alter, wenn es um das Leben ging. Fieberhaft suchte er nach einer Lösung, aber ihm wollte einfach nicht wirklich etwas einfallen und er schüttelte nur verzweifelt mit dem Kopf. "Das geht nicht..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:30 pm

    "Dagegen kann man nicht viel machen, Luke. Wir sind Ein Haufen außergewöhnlicher Leute denen außergewöhnliche Dinge passiert sind... Aber es können uns trotzdem einige ganz natürliche beschissene Dinge geschehen!" Ich hustete heftig und als ich mich aufrichtete war Blut an meinem Ärmel, aber ich dachte nicht groß darüber nach. Wie auch - mir war schwindelig.
    "Vielleicht war ich immer für die 27 gemacht!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:32 pm

    "Red nicht so einen Bullshit! Du hast dir das hier aufgebaut, du hast eine Tochter! Willst du, dass Gwen ihr normales Leben verliert? Sie kann nicht zu mir, das wäre genauso wenig ein Leben. Wo soll sie also aufwachsen? Bei deinen Eltern, damit es am Ende genauso läuft wie bei dir? Sie braucht dich, also hör auf über diese dämlichen 27 zu labern. Das ist nur eine verdammte Zahl und alle bilden sich ein sie wäre besonders, weil sich da ein paar promis die Kugel gegeben haben. Du bist aber nicht so wie die! Du hast jetzt ein Leben und Leute die dich lieben und brauchen so wie du bist. Gwen braucht dich, ich brauche dich und auch Ely braucht dich..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:36 pm

    Ich vergrub mein Gesicht zwischen meinen Händen. Ich schloss die Augen und hörte seiner Eskapade zu. Er hatte Recht und das wusste ich. Trotzdem. Irgendwie war es so leichter zu ertragen.
    "schon okay, das war ein dummer Kommentar!", murmelte ich zusammengesunken. "Nur... Bitte sei nicht so laut, okay? Die kleine... Muss das nicht hören. Hör bitte auf zu schreien!"
    Irgendwie machte er mir Angst. Aber das ging seit damals relativ schnell, sobald er etwas Übergriffig oder laut wurde.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:39 pm

    "Ich schreie nicht. Das bildest du dir ein. Nur weil ich etwas lauter rede, aber das solltest du einsehen. Gwen kann uns nicht hören und wenn doch...wirst du es ihr eh bald sagen müssen. Wenn sich dein Zustand noch schneller verschlechtert...musst du bald ins Krankenhaus."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:42 pm

    Mit einem Mal fühlte es sich an, als kämen die Wände Näher. Ich wurde erschlagen von all der Verantwortung, von Lukes Emotionen und Verzweiflung. Von dem Schmerz in Brust und Schädel.
    Ich stand in einer abgehackten Bewegung auf, griff nach meiner Jacke neben der türmend öffnete sie wortlos. Ich musste hier raus. Wie hatte ich mich je auf dieses Leben einlassen können?
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:44 pm

    Luke blieb perpelx im Zimmer stehen. Er konnte ihr nicht nach. Die Sonne schien noch in ihen letzten Strahlen und Gwen war allein hier. In der Verzweiflung schlug er ein Loch in die Backsteinwand und atmete dann durch. Mehr musste Gwen nun wirklich noch nicht mitbekommen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:49 pm

    Ich zuckte zusammen, als ich den Schlag hörte. Sofort zog ich die Jacke über und beschleunigte meinen Schritt, bis ich auf die Straße trat und rannte, rannte, rannte. Ich rannte bis ich nicht mehr wusste, wo ich war und meine Lunge schmerzte. Beinahe spürbar schwammig im Rachen hinten - so bildete ich es mir Ein.

    Gwen steckte ihr kleines Köpfchen durch die Tür und blickte mit großen, überraschten Augen ihren Vater an. "Papa...? Was war das für ein Geräusch?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:52 pm

    "Ach..ähm...Mama hat die Tür etwas geknallt und da ist irgendwie die Wand ein bisschen eingebrochen. Aber nichts Schlimmes mein Schatz...bist du...schon mir den Hausaufgaben fertig?" Es war schwer so einfach zwischen den Gefühlen zu switchen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 12:56 pm

    Ich setzte mich auf die Stufen an einer Häuserwand, der Atem ging pfeifend und ich lehnte mich kurz vornüber, beobachtete die anderen Leute. Ich idiot. Wie hätte ich denken können, dass mir in meinem Leben etwas wie Normalität beschert werden würde. Eine normale Familie mit Kind und geliebtem Mann. Ich hätte niemals so eine Verantwortung übernehmen dürfen... Ich beobachtete leicht verschleiert die Augen.

    Die kleine zog zweifelnd die brauen zusammen. "Bist du dir sicher? Ich bin fast fertig... Warum musste Mama Weg? Warum hat sie die Tür geschlagen?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 12:58 pm

    "Mama....hat eine schlechte Nachricht bekommen, die sie ziemlich aufgebracht hat. Aber noch ist nicht sicher, ob sie wirklich so schlecht ist, wie wir denken. Aber du brauchst dir keine Sorgen machen, meine Kleine. Nicht, dass unsere Prinzessin Sorgenfältchen bekommt..:"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 1:04 pm

    Die kleine kam langsam aus dem Zimmer heraus und betrachtete misstrauisch das Loch in der Wand.
    "Manchmal...", sagte sie gedankenverloren ohne den Blick abzuwenden. "... Manchmal habe ich Angst, dass ihr mich alle gar nicht ernst nehmt!"

    Irgendwann hatte sich mein Atem beruhigt und ich betrat die erste Bar die ich fand, weil ich jetzt so nicht nach Hause könnte. Es war mittlerweile später Nachmittag. In der Tasche meiner Jacke hatte ich noch ein bisschen Geld und so bestellte ich eine doppelte rum-Cole für mich.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 1:10 pm

    "WIe kommst du denn auf den Gedanken? Natürlich nehmen wir dich ernst." Solche Worte hatte sie noch nie in den Mund genommen und noch weniger vor ihm. "Du bist so eine intelligente, junge und wundervolle Dame. Wie soll man dich denn unterstützen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 1:16 pm

    Man sah in ihrem Gesicht, wie die Gedanken kreisten. Doch dann hellte sich ihre Miene auf und sie seufzte. "Ach, vergiss es!" Sie lächelte ihn mit einem Mal fröhlich an. "Wann kommt Mama wieder?"

    Ich blieb direkt an der Bar sitzen und trank, während der Raum sich langsam füllte. Ich würde sterben. Ein seltsames wissen, zwischen Endgültigkeit und Narrenfreiheit. Ich beugte mich zu dem Typen zwei Stühle weiter und legte ein Lächeln auf. "Kann ich mir eine Kippe schnorren?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 1:19 pm

    Mit einem Mal hatte er eine kleinere Erleuchtung und blickte zu seiner Tochter. Es war ein vorsichtiges Vorantasten. "Gwen, sag mal...ist dir in letzter Zeit etwas Merkwürdiges untergekommen? Das dir vielleicht nicht normal vorkam?"

    "Klar, schöne Frau." Er grinste, schien hier sowas wie ein Stammgast zu sein, vielleicht Mitte 25 und dem Aussehen nach ein Student in Richtung Künste oder Sozialwissenschaften.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4227
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 22, 2015 1:26 pm

    Gwen schaute ihn nachdenklich an.
    "naja... Da war heute Morgen eine Frau in meinem Zimmer und hat mich bedroht... Dann war da Ei. Anderer Typ und hat mir eine spielzeugpistole geschenkt. Es passieren viele seltsame Sachen!", sagte sie.

    Ich lächelte dankbar, beugte mich zu ihm vor und ließ mir die Zigarette anzünden. "Danke... Lebensretter!" Ich lachte leise und genoss den ersten Zug. Ich hatte nicht geraucht als Gwen ein Kleinkind gewesen war, später auch nur noch ab und zu in Stresssiguationen geraucht. Und das hier war eine

    Die Sonne begann gerade erst unterzugehen, als Drake sich im Bett räkelte und sich jener unzufriedene Ausdruck auf sein Gesicht Schlich, mit den er immer aufzuwachen pflegte. Als erstes tastete er neben sich, wie um zu überprüfen, ob Elly noch da war.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 22, 2015 1:31 pm

    Natürlich. Was war das für eine dumme Frage. Gwen mochte niedlich sei, aber nicht dumm. Und das hier war ja gerade zu ein Schlag ins Gesicht. Aber wie viel konnte er ihr sagen? Er wollte nicht alles über Sams Kopf entscheiden, aber er hatte ja auch das Sorgerecht, wenn auch nicht offiziell. "Das alles hat etwas mit der Vergangenheit von der Mom und mir zu tun. Es war wohl alles andere als normal...und das hat auch Auswirkungen auf dich.

    "Auch das erste Mal hier?", fragte er freundlich, ein sozialer Kerl mit nettem Lächeln, der sich nun seine zweite Zigarette anzündete, selbstgedrehte.

    Ich murrte leise und zog mir die Decke über den Kopf, als ich die Berührung spürte. Mein Tag war viel zu kurz gewesen, durch meine kleine Aktion mit Sam und die Verbrennungen setzten mir zusätzlich zu. Ich hatte das Gefühl, als hätte ich viel zu viel getrunken, das war der schlimmste Kater aller Zeiten.

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Okt 18, 2017 8:02 pm