Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    4. Story ~

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Dez 22, 2016 3:35 am

    Ich lese ach gerade nebenbei alles nochmal durch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Dez 22, 2016 1:30 pm

    okay ich bin durch xD
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Fr Dez 23, 2016 11:15 am

    Also was ist passiert:
    Anwen hat ihre Ausbildung abgeschlossen und ist auf ihrer ersten Mission als Kundschafter für den Hohe Fürsten. Sabei trifft sie auf Jodie, die Teil der Rebellenfront ist. Als diese scheitert sie zu töten, nimmt sie ske aus einer laune heraus mit in ihren Unterschlupf und versucht sie sozusagen auf ihre seite zu holen, aber Anwen kommt dabei ihr eigenes bild von stolz und treue dazwischen. Zudem ist sie sehr stur, typisch für Holznutzer haha. Lian, Amführer dsr Truppe und Jodies Freund ist eigentlich dagegen, stimmt aber zu, als er Ann ebenfalls auf Anwen ansetzt. Diese wirkt sehr kalt und abweisend und besitzt aus unbekannten Gründen keine Elementare, hat aber vorher einen wasser und holzelenentar besessen. Die grunde sind noch unbekannt. Mittlerweile hat Anwen zugestimmt als eine Art moralische Beraterin für Jodie zu arbeiten, dem hohen Fürsten bleibt sie somit aber noch treu. Sie ist also zwiegespalten und mjss um ihr leben fürchten. Außerdem plant die rebellentruppe in zwei monaten einen großen Angriff für den sturz des hohe fürsten.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Fr Dez 23, 2016 11:18 am

    Neben dem inneren konflikt von anwen, dem innerhalb der rebellenfront, anns probleme etc. Hatte ich nich die idee, dass die rebellen Unterstützung von einem der.fürsten erhalten, was aber nur liam weiü und für sich behält. Dieser kann sie js später verrsten oder es bringt noch andere probleme. Nur so ein paar ideen c:
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Fr Dez 23, 2016 11:21 am

    Und es gab ja noch die wilden im Osten, die ja den wehrhof von anwens Familie angegriffen haben, sklavenaufstände,.was nun mit anns elementaren passiert ist und und und c: was denkst du? Hast du noch ideen oder so?
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am So Jan 01, 2017 1:39 pm

    Das mit dem verbündeten find ich gut
    Ich muss mich da erstmal wieder rein denken Surprised
    Von dem was ich gelesen hab würde ich Muriel gerne einbringen, also ihr Raum geben.Ich find die ganz cool.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am So Jan 01, 2017 1:45 pm

    Ja muriel mochtest du ja und Ann auch. Ich hab meine Protagonistin erst gehasst, aber jetzt soll es besser werden, weil sie nach und nach etwas auftauen soll
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 12:50 am

    Jodie
    Ich wachte auf, einer der wenigen morgende in Liams Bett. Wir hatten ziemlich wenig Zeit füreinander, gerade in dem momentanen trubel. Auch jetzt war er natürlich nicht neben mir, sondern längst aufgestanden und Vermutlich in irgendeiner Besprechung. Ich räkelte mich in den Laken, bevor ich mich aufsetzte. Seit Tagen ging mir das Gespräch mit Liam nicht aus dem Sinn und auch gestern hatte es zwischen uns gestanden. Elementare für den Krieg nutzen? Wirklich taktisch, nicht nur um den Partner zu Schützen... Mit dem Gedanken konnte ich mich einfach nicht anfreunden. Und dass es dir Liam so selbstverständlich war argerte mich. Er ließ mich wirken wie ein weltfremdes Kind.

    Ann
    Ich saß bei Muriel, hinter einem kleinen Vorhang am Ende des Raumes und beobachtete, wie sie mein Blut zum untersuchen in zwei kleine röhrchen füllte. Ich verbrachte hier verdammt viel Zeit. Mehr als mir lieb war. Aber Muriel Verstand aus zwei Gründen drauf. Zum einen überwache sie ständig, wie dich die Beruhigungsmittel und anderen Medikamente auf meinen Körper auswirkten, um mir möglichst wenig zu schaden.
    Ausserdem war ich wohl ihre erste Patientin, die von einem elementar getrennt worden war und auch das hatte auf mich wohl oder übel auch körperliche wirkungen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Feb 02, 2017 1:48 am

    Muriel
    Sie schloss die beiden kleinen Röhrchen jeweils mit einem Stöpsel und stellte sie in einen Halter, der auf einem Tischchen neben ihr stand. Die würde sie später untersuchen, überlegte sie. Ihr Elementar schlängelte sich wie gewohnt um ihren Arm und blieb schließlich auf dem kleinen Tisch liegen. "Auf den ersten Blick scheint alles in Ordnung zu sein. Keine weiteren Veränderungen, wie sieht es mit deinen Schmerzen aus?"

    Anwen
    Seit ich wieder weiter oben leben durfte, hatte ich mich etwas entspannt. Zwar tauchte auch Ann immer wieder auf, aber es schien, als würde sich nun in erster Linie Jodie um mich kümmern. Ich hatte ihr Angebot angenommen, als ihr Berater zu fungieren. Ich fühlte mich deswegen nicht weniger wie ein Verräter, aber sie hatte mich seitdem auch nichts über unsere Armee oder den Hohe Fürsten direkt befragt, weshalb ich es mit meinem Gewissen vereinbaren konnte. Jetzt lag ich auf einer weichen Matte aus Stroh und sah zu, wie durch das Dach aus Wurzeln, Lehm und Blätter die ersten Sonnenstrahlen fielen. Eine Woche war es erst her, dass sie mich gefangen genommen hatten, aber schon jetzt fühlte es sich wie eine Ewigkeit an. Was die anderen wohl machten? Ob sie mich suchten oder wirklich glaubten, dass ich die Seiten gewechselt hatte?
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 2:02 am

    Ich beugte meinen arm, streckte ihn wieder und schaute auf ihren Elementar. Ich war ein Frühaufsteher und schon eine Weile wach. "Unverändert!", murmelte ich knapp und folgte ihrem elementar nachdenklich mit meinen Blick.

    Jodie
    Ich zog mir meine Sachen über, leichte Kleidung, die mich den Wind auf der Haut spüren liess. Die blonden haare steckte ich mir praktisch hoch. Es war leichter geworden mit dem Mädchen. Aber ich spürte oft noch ihre Anspannung. Sie war nicht dumm, davon war ich überzeugt. Aber so fixiert auf den hohefürst und ihre oder von Loyalität, dass ich noch immer nicht wusste, wie ich zu ihr durchdringen konnte.
    Auf dem weg Holte ich aus der Mensa zwei frühstücksrationen und machte mich auc zur oberfläche. Alleine, dass ich sie ohne ständige Überwachung von mir oder ann lassen konnte, war ein fortschritt.
    Ich trat in das Haus an der oberfläche und reckte vorsichtig den Kopf. "Bist du schon wach?" Ich Blickte mich um und stellte das essen ab. "ich hab Frühstück mitgebracht!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Feb 02, 2017 2:14 am

    "Hm...das ist gut und schlecht. Es hat sich nicht verschlechtert...aber wenn es nicht besser wird, kann es auch heißen, dass dein Körper langsam die Medikamente abstößt oder sich an sie gewöhnt. Ich werde dir etwas mehr verschreiben. Du kommst dann bitte regelmäßig alle paar Tage vorbei, notfalls öfters, wenn du merkst, dass etwas nicht stimmt oder sich komisch anfühlt, verstanden?"

    Ich hob den Blick, als sie die kleine Hütte betrat und setzte mich noch im selben Moment aus. Es war immer noch mehr als seltsam. Ich vertraute ihr langsam in der Hinsicht, das sie mich nicht umbringen wollte, aber das änderte nichts an der Gesamtsituation. Sie hatte mich auf meinem eigenen Versprechen festgesetzt, sodass ich nicht einfach wegrennen würde. "Danke", murmelte ich und betrachtete das Brot, dass mit einem Brei zusammen auf dem Tablett stand. So sehr unterschied sich das Essen hier von der Armee kaum.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 2:21 am

    Ich nickte zu ihrem Vortrag und hörte nur Halb zu. Ich hatte das schon so oft gesagt bekommen, dass ich mittlerweile fast mitsprechen konnte. "Geht klar!" Räumte ich ein wenig apathisch ein und stand von der Liege auf.

    Ich stellte alles auf den Tisch und versuchte, es trotz des sterilen äusseren irgendwie schön aussehen zu lassen. Joy umkreiste meinen Kopf und ließ sich auf meiner Schulter nieder.
    "Ich musste ein wenig Beziehungen spielen lassen, um beide Rationen mitnehmen zu dürfen!" Ich zwinkerte ihr zu uns setze mich. "... Aber für Irgendwas muss Liam ja gut sein!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Feb 02, 2017 2:26 am

    "Will ich hoffen, dass du das verstanden hast." Bilua glitt wieder auf ihren Arm und legte sich sanft um ihre Schultern, wie ein kühler Schal. "Gehst du wieder zu dem Mädchen von der Armee zurück?"

    "Was meinst du damit? Weil sie nicht wollen, dass ich von ihren Rationen mitesse oder weil man nicht zwei Rationen auf einmal mitnehmen darf?" Ich zog eine Augenbraue hoch und setzte mich auf den Boden, da der Tisch sehr niedrig war. Mit einem kurzen Blick auf sie, biss ich ein großes Stück von dem Brot ab und schlang es hinunter. Ich hatte riesigen Hunger und seit einem Tag bestimmt nicht mehr gegessen. Ich war froh hier oben zu sein. Solange ich nicht rausging, konnte ich mir einreden, dass ich einfach nur im Wald war, um mich zu erholen, aber draußen wurde ich sofort als Armeemitglied erkannt und dementsprechend behandelt. Meine Uniform lag sauber zusammengefaltet neben meinem Schlafplatz, stattdessen trug ich die schlichte kleidung, die Jodie mir überlassen ahtte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 2:38 am

    "wird wohl heute irgendwann wieder nötig sein!", bestätigte ich und zog meinen Mantel über. "ich soll ja einen Blick auf die haben. Aber offen gestanden kann ich mit ihr nichts anfangen! Ich werde vorher ein wenig trainieren gehen!"

    "eigentlich soll man eh in der Mensa essen!", erklärte ihn und tunkte das Brot in die suppe. "das ist so ein Gemeinschaftsding. Aber ich hab mir gedacht,dass du sichert nicht scharf darauf bist, unter tage zu gehen!"ich biss herzhaft ab.
    "ausserdem sind die Nahrungsmittel knapp. Uns wurde ein lieferweg abgeschnitten. Darüber wollte ich eh mit dir reden!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Feb 02, 2017 2:45 am

    "Geh nicht so hart an das arme Ding heran. Sie ist auch nur ein Opfer des Krieges und sicher einfach nur verängstigt. Sie kommt mir einfach nicht vor wie ein Soldat", meinte Muriel mit einem traurigen Unterton, der bei ihr immer zu hören war, wenn sie über die Kämpfe oder den Krieg allgemein sprach.

    Sie hatte Recht, ich wollte wirklich nicht mit den anderen Rebellen essen, aber das lag nicht nur daran, weil es unter der Erde lag...als sie dann weiter sprach, spannte ich mich unwillkürlich an und ich merkte, wie Crons Präsenz sich um mich herum legte, um mich wieder zu beruhigen. "Worüber...willst du denn dabei mit mir sprechen?", fragte ich vorsichtig und starrte dabei weiter auf den Teller, allerdings hatte ich aufgehört zu essen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 2:53 am

    "verängstigt..!" Ich lachte kurz und abfällig. "ich hab vom Krieg verängstigte Kinder gesehen. Die gehört nicht dazu! Sobald sie gemerkt hat, dass ich mich mit holz auskenne, hat sie mich zu meinen elementaren ausgequetscht. Das Mädchen ist gehässig und versteckt das hinter einer Maske aus angeblichem Idealismus!"

    "es ist nichts schlimmes!", fügte ich sofort an. Ich bemerkte ihre Nervosität. "nur... Du bist hier als meine Beraterin. Und ich brauche einen Rat. Also: Für die nächsten Wochen wird das essen etwas knapp werden und wie du Weisst, haben wir bald einen Angriff. Es geht um die Verteilung. Ich möchte den schwächeren und medizinern mehr zukommen lassen, um schaffen zu
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Do Feb 02, 2017 2:55 am

    * schaden zu minimieren und die zurück bleibenden ordentlich zu schützen. Schließlich werden die meisten Krieger weg sein liam ist dafür, die Krieger zu bevorzugen. Für die MoralY!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Do Feb 02, 2017 3:00 am

    "Manchmal sieht man wohl nur das, was man sehen will. Das gilt für uns beide. Du solltest sie nicht so hart angehen. Niemand will in ihrer Situation stecken. Wäre sie ein Wassernutzer, hätte ich sie in meine Obhut genommen, aber dem war leider nicht so."

    Es ging also um eine Basisfrage. Ich entspannte mich langsam wieder und dachte einen Moment über ihr Problem nach. "Wie es aussieht, habt ihr zwei komplett unterschiedliche Sichtweisen. Was....für einen Erfolg erhofft ihr euch denn aus diesem Angriff?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Di Feb 07, 2017 7:07 am

    "Ausserdem glaub ich nicht, dass Jodie ihr Schoßhündchen hergegeben hätte!", murmelte ich missmutig und Band mir die Haare neu zusammen. Streng und glatt nach hinten.
    "Aber ich sehe deinen punkt!", schob ich langsam hinterher.

    "Wir sind meistens völlig verschiedener Meinung! Das ist nichts neues. Deshalb ergänzen wir uns so gut! Ich glaube ... Er möchte irgendetwas beweisen. So orange waren wir nur eine unstrukturierte Bande. Ich glaube, er möchte kein scharmützel, sondern eine richtige schlacht. Zeigen, wie gefestigt wir sind. Und es schreibt ihm wichtig, die Passage nach Osten frei zu bekommen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Di Feb 07, 2017 7:23 am

    "Jodies Schoßhündchen?" Sie lächelte kurz und schüttelte dann aber mit dem Kopf. "Na gut, ich denke, ich habe dich lange genug aufgehalten. Geh schon. Jodie sollte meines Wissens schon oben sein."

    Eine Schlacht gegen den Fürsten. Selbst, wenn sie noch so organisiert waren, wie wollten sie als eine kleine Rebellengrupppe gegen sie ankommen? Ich sah einfach keinen Weg für sie. "Das ist Selbstmord. Ihr solltet euch lieber eine gute Verteidigung aufbauen, bevor ihr einen echten Vorstoß wagt. So ist es doch ein Plan ohne Fluchtweg."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Di Feb 07, 2017 7:37 am

    Ich nickte, dabkte ihr nochmal kurz mit einem Blick und ging durch die erdigen Gänge Richtung oberfläche, auch wenn mir mal wieder nur nach Training war. Training bis ich meine Hände nicht mehr Spüren konnte.
    Aber das musste ich jetzt wohl aushalten , mein Training nach hinten verschieben und erst einmal nach Jodie suchen.

    "er scheint sich seiner Sache sehr sicher!", gab ich zu. "Ich weiß allerdings nicht genau, was ihn so sicher macht. Aber ich vertrau ihm! Auf jeden Fall geht es auch darum, die nahrungszufuhr wieder zu erleichtern. Aber ich glaube nicht, dass es nur das ist!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Di Feb 07, 2017 7:41 am

    "Sondern? Wenn ihr Nahrung braucht, wieso stehlt ihr es? Warum baut ihr nicht selbst Felder an und geht jagen? Der Waldgott hier hat nichts gegen euch, du hast es doch selbst gesehen. Solange man ihm gengend Respekt erweist, wird er euch nicht hindern und das ist eine große Wohltat..." Im Rückblick wurde mir mit einem Mal klar, dass es bei den Soldaten des Fürsten anders war. Ich war ausgewählt worden, weil ich mich dank Cron hier auf diesem Gebiet bewegen konnte, aber unter den anderen Soldante hatte ich aufgeschnappt, dass ich wahrscheinlich sehr bald oder nie mehr wiederkommen würde...warum nur?
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Di Feb 07, 2017 7:44 am

    "Wir haben viele Menschen, die uns freiwillig spenen und einige Felder. Aber wie wollen ungern, dass dieser unterschlupf hier entdeckt wird. Also... Naja. Also lassen wir das woanders machen. Deshalb der versorgungsweg. Aber ich glaube auch nicht, dass das alles ist. Sonst würde er nicht so einen aufriss machen, sondern subtil vorgehen wie sonst auch!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Nia am Di Feb 07, 2017 7:52 am

    "Du kennst ihn besser als ich. Aber nur um einen Versorgungsweg zu schaffen, würde ich nicht sämtliche Vorräte für die Versorgung der Soldaten einsetzen. Würde es scheitern, wäre nichts mehr übrig. Und wie steht ihr dann da? Warum diese offene Angriff? Wille r kraft zeigen, dann seid ih rzu früh. Ich kenne das Militär des Fürsten und dagegen kommt ihr nicht an..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Charly am Di Feb 07, 2017 7:57 am

    Ich seufzte. "ich werde noch einmal mit ihm reden müssen... Aber so oder so halte ich es nicht für richtig, das ganze essen in die Krieger zu stopfen!", stellte ich fest, beinahe im selben Moment ging die Tür und Ann trat ein, missmutige Miene
    "Ach, auch da! Guten morgen, Sonnenschein!, begrüßte ich sie.

    Gesponserte Inhalte

    Re: 4. Story ~

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jun 27, 2017 8:00 pm