Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Teilen
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 10:20 am

    Phoebe blickte Sam lange an.
    "Klär das mit Luke... " Sie hielt inne. "Oder noch besser - ich rede mit ihm! So lange könnt ihr hier auch gerne zusammen bleiben!"
    Sie wartete nicht auf eine Antwort, sondern verließ den Raum auf der Suche nach Luke. Erschöpft wie er sein dürfte vermutete sie ihn in seinem Quartier, sodass das ihr erstes Ziel war.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 10:21 am

    kurz afk - essen
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 10:59 am

    "Hm...du sagtest, er sei verletzt. Meinst du er ist okay....und glaubst du er erlaubt, dass du hierbleibst?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 11:03 am

    "Dass ich hierbleibe..." Ich schüttelte leicht den kopf.
    "Ich weiss es nicht! Ich kann ihn momentan ganz schlecht einschätzen!" Leicht nervös fuhr ich mir mit der Zunge über die Innenseite der Lippen.
    "Nunja, was will man machen. Ich werd einfach ganz lieb 'Bitte, bitte' sagen!"

    Phoebe klopfte an die Tür zu seinem Zimmer.
    "luke? Luke, wir müssen reden!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 11:09 am

    "Du bittest um etwas? Es muss wahrhaft Weihnachten sein, wenn so viele Wunder auf einmal passieren. Glaubst du, er hört auf dein Bitte Bitte oder soll ich mitmachen, als Verstärkung. Dann kann er doch gar nicht mehr nein sagen."

    Er schreckte auf. Eigentlich wollte er noch duschen und sein Zustand war gerade nicht Phoebe vorzeigbar. Er humpelte von der einen Seite des Zimmers zur anderes und zog sich ein Hemd an, betrachtete sich im Spiegel und öffnete die Tür. "Oh..welch hoher Besuch. Womit hab ich das denn verdient?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 11:25 am


    "Auf dich hört er sowieso. Du bist doch sein kleiner Schatz. Als könnte er dir etwas abschlagen.." Ich schüttelte den Kopf. Kaum war Phoebe weg, als Rick sich auch schon etwas naher traute. Er beteiligte sich nicht am Gespräch, war aber weniger angespannt.
    "Also das wird Schon!"

    "Hohen Besuch sollte man hereinbitten!" Sie öffnete die Tür ganz, mühelos ohne Gegenwehr und betrat sein Zimmer.
    "Du hast ein Zimmer nach Norden raus... Einen dunklen Raum hast du da erwischt!" Sie trat an das verhangene Fenster.
    "Ich muss mit dir über deine und meine Schülerin Reden!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 11:28 am

    "Sein kleiner Schatz? Seit wann das denn? Er war dein Dealer und nicht meiner. Mit mir hat er doch gar nichts zu tun", widersprach ich und begrüßte Rick mit einem Lächeln, als er endlich wieder aufgetaucht war.

    "Ja...ich mag es so mehr", murmelte er mit einem Schulterzucken und trat einen Schritt zurück. Sein Blick schweifte für einen Moment nervös durch sein Zimmer. Das blutige Hemd lag noch am Boden, er kickte es schnell unter sein Bett und sah wieder zu ihr. "Warum?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 11:39 am

    "Nur weil er mein Dealer war, sind wir nicht gleich das absolute Traumpaar. Im Gegenteil. ICh musste ihm dafür zwangsläufig eher egal sein. Aber du... Er legt sich für dich ziemlich ins Zeug, Elly. Du bist ihm wichtig!" Ich lächelte leicht schmerzlich als ich an meine eigene Familie dachte.

    Sie folgte seinem Bewegungen mit neutralem aber klarem Blick.
    "Setz dich. Nicht, dass die Wunden aufbrechen!"
    Kaum war sie im Raum, schon schien es als sei er der Gast und nicht sie.
    "Ich bin auch schon in den Genuss von Drakes Kampfkunst gekommen und muss dir meinem Respekt aussprechen. Die Verletzungen werden wohl ein Weilchen belasten, aber du scheinst eine gute Wundheilung zu haben, nicht wahr!"
    Sie blickte ihn durchdringend an.
    "Ich möchte deine Schülerin ausleihen und in eines meiner Selbstbeherrschungsseminare stecken!"

    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 11:47 am

    Dabei wäre es echt niedlich, wenn Sam einen Freund hatte. Soweit ich wusste ging das bei ihr aber meist nie über eine kurze Nacht aus Spaß nie hinaus und hier lief gar nichts, was aber verständlich war, musste ich zugeben. Aber was sie mit von Luke erzählte, überraschte mich. "Warum bin ich ihm denn wichtig? Er kennt mich kaum."

    "Nicht weiter schlimm...", wich er aus und setzte sich auf sein Bett. "Warum? Sie ist nicht der Typ für Selbstbeherrschung und unsere Anfänger gehören noch nicht zu den Seminaren. Das kommt erst im zweiten Jahr und so weit ist sie noch lange nicht. Ich weiß nicht, inwieweit dir ihre Vergangenheit bekannt ist."
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 11:47 am

    Dabei wäre es echt niedlich, wenn Sam einen Freund hatte. Soweit ich wusste ging das bei ihr aber meist nie über eine kurze Nacht aus Spaß nie hinaus und hier lief gar nichts, was aber verständlich war, musste ich zugeben. Aber was sie mit von Luke erzählte, überraschte mich. "Warum bin ich ihm denn wichtig? Er kennt mich kaum."

    "Nicht weiter schlimm...", wich er aus und setzte sich auf sein Bett. "Warum? Sie ist nicht der Typ für Selbstbeherrschung und unsere Anfänger gehören noch nicht zu den Seminaren. Das kommt erst im zweiten Jahr und so weit ist sie noch lange nicht. Ich weiß nicht, inwieweit dir ihre Vergangenheit bekannt ist."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 11:54 am

    "Woher soll ich wissen, warum du ihm wichtig bist?" Ich zuckte mit den Schultern.
    "Du bist halt ein netter Mensch. Ich sehr einfach, dass er sich sehr um dich bemüht!", stellte ich klar und musste eine Spur Neid unterdrücken.

    "Ihre Vergangenheit ist einer der Gründe. Ich respektiere, dass sie clean ist. Aber traust du ihr zu, dass sie es bleibt, wenn sie dieses Gelände verlasst und wieder im der Stadt ist? Oder wenn jemand versucht, ihr etwas anzubieten? Womöglich um sie auszulenken oder aus Unwissenheit. Nein, sie braucht das ebenso wie die jungen Vampire ihre blutgier unter Kontrolle bekommen müssen! Eine psychische Abhängigkeit verschwindet nicht, nur weil jemand körperlich entgiftet ist. Möglicherweise wird sie unsere Mauern mit Elly und Rick verlassen müssen falls die Lage mit Drake eskaliert. Und dann soll sie vorbereitet sein!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 12:00 pm

    "Ist das so? Ich hab da ein anderes Gefühl, aber wenn du das sagst....du bist dafür mein Lieblingsbeschützer...also...auf gleicher Stelle mit Rick natürlich", meinte ich mit einen Blick hinter mich, wo er gerade stand.

    "Dann würde ich sie begleiten und ebenfalls aufpassen...aber vielleicht hast du Recht. Nur ich will mir nichts anmaßen, aber zielt dein Training auch auf ehemalige jugendliche Drogenabhängige? Ich glaube kaum, dass es dasselbe wie mit Blut ist, aber das ist nur die Meinung eines Beschützers."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 12:10 pm

    "Ich wollte schon in tränen ausbrechen!"; witzelte er und lächelte entkraftigend.
    "Naja, ich denke wir sollten eher als Team funktionieren... Also wenn du fertig bist!", sagte er zu mir gewandt.

    "Für sie erscheint die Droge ebenso überlebenswichtig wie für einen Vampir sein Blut. Das dürftest du bereits wissen! Also ist es einen Versuch wert, falls du keinen besseren Vorschlag hast!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 12:18 pm

    "Dann ist ja gut. Ihr sollt euch ja vertragen und euch mögen. Schließlich müssen wir es eine Weile zusammen aushalten, richtig?"

    "Ist ja schon gut. Als hätte ich dir gegenüber irgendwas zu sagen. Tun wir mal nicht so, als wären Vampire nicht eh einflussreicher. Aber pass auf, dass sie ihr anderes Training nicht vernachlässigt, sonst nimmt sie zwar keine Drogen mehr, aber weiß am Ende nicht an welchem Ende der Waffe die Kugel rauskommt. Ich will nicht, dass mein Training umsonst war. Schließlich soll sie Elly beschützen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 12:23 pm

    Rick und Sam blickten sich an und ein flüchtiges Lächeln huschte über Sams Gesicht.
    "Wie schafft man es, hier drin als Gelegenheitsraucher zu überleben, um?", fragte sie leicht amüsiert und Rick lachte. "Eine Frage der Motivation!", gab er zurück.
    Sam nickte Elly zu. "Wir verstehen uns bestimmt super!"

    "Wenn das Programm erfolgreich ist, dürfte sich das positiv auf das Training, ihre Leistungsbereitschaft und Kondition auswirken. Und würde deine Meinung mich nicht interessieren, hätte ich dich im Entscheidungsprozess übergangen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 12:27 pm

    "Wenn ihr beide vor mit raucht, sauge ich euch aus, wenn ihr schlaft, nur damit es klar ist. Wenn ihr es nicht mal vor mir verstecken könnt, dann solltet ihr es lieber lassen. Okay?"

    "Das hier ist doch mehr eine Farce Phoebe. Bei allem Respekt, den ich für dich empfinde, aber du warst mir noch nie soderlich geheuer. Und da geht es nicht nur mir so und das weißt du."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 12:44 pm

    "Ich rauche ja nicht mehr!", bemerkte Sam Trocken und verzog das Gesicht zu einer Grimasse.
    "Vernünftig wie ich bin!" Sie zwinkerte Elly zu.

    "Natürlich bin ich mir dessen bewusst!", bestätigte sie ohne Regung.
    "Ich werde mich dennoch weiterhin mit dir absprechen, wenn es um Sam oder Elly geht. Nebenbei bemerkt ist letzteres die eigentliche Farce hier!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 12:55 pm

    "Hm...aber nur, weil du nicht rankommst. Pass auf, dass Rick keinen schlechten Einfluss auf dich hast. Sonst muss ich ihn entlassen und dich wieder dazu bringen mit dem Rauchen aufzuhören."

    "Was ist die Farce?", stellte er sich unwissend.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 1:00 pm

    Ich lachte leise.
    "Ich habe wohl keine andere wähl als völlig abstinent zu Leben. Rauchen macht mir Lust auf mehr. Und dazu bin ich ganz sicher noch zu labil!"
    Sie blickte zu Rick.
    "Also vorerst bitte nicht in meiner Gegenwart!" Er nickte sofort verständnisvoll.
    "Ist schon okay!"

    Sie schüttelte den Kopf.
    "Halte mich ruhig für beängstigend, aber bitte unterstelle mir keine Idiotie! Es ist gut, dein geheimnis ist sicher"
    Sie ging zur Tür.
    "Ich halte viel von Elly und werde sie ebenso schützen wie du es versuchst
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 1:05 pm

    "Schön, dass das jetzt geklärt ich." Ich lächelte wieder etwas fröhlicher und sah mich um. "Meint ihr, es wäre in Ordnung...wenn ich kurz etwas essen gehe. Ich hatte seit gestern nichts mehr und langsam wird es wohl wieder nötig..."

    Sie hatte es also durchschaut. Es wunderte ihn nicht, schließlich sprach er hier mit Phoebe. Und die war ihm wohl einige Jahrhunderte, wenn nicht sogar Jahrtausende voraus. "Ich vertraue dir. Es ist mir egal, was du mit Sam machst. Die kann auf sich aufpassen, aber solltest du irgendetwas mit Elly gegen meinen Willen tun, wirst du das bezahlen und wenn ich dir höchstpersönlich einen Pflock ins Herz rammen muss." Für einen Moment umgab ihn eine dunkle Aura, die auch einen Anflug von Macht mit sich brachte, bevor er sich wieder beruhigte. Allerdings eher gezwungen, da sich ein brennender Schmerz in seiner Brust breitmachte. "Verflucht!"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 1:12 pm

    "Ich bestehe darauf. Nicht dass du uns einfach so aussaufst!", bestätigte ich.
    Außerdem wollte ich die 'Quellen' sehen so oft hatte mir Lzke gedroht, ich würde dort landen.

    Sie beobachtete ihn unbewegt. Wenn man gegen Drake bestehen konnte beeindruckte einem solch eine Show nicht. "Pass auf deine Aura auf. Deine Regeneration wirft bereits genug fragen auf. Je weniger du erklären musst, desto beser!"
    Sie ging zur Tür und drehte sich dort nochmal um
    "Ich zitiere die machen nur ungern. Aber Hochmut kommt tatsächlich vor dem fall!
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 1:21 pm

    "Mache ich schon nicht...bin nur etwas nervös. Das ist alles." In den knapp zwei Monaten, die ich schon ein Vampir war, hatte ich gelernt, wann ich Blut brauchte und wann nicht. Pro Tag reichten mir etwa 200 Milliliter, aber wenn ich länger wartete, brauchte ich mehr, konnte nicht mehr richtig stillhalten oder nachdenken und ich wollte nicht wissen, wann mein kritischer Punkt erreicht wäre.

    "Tze....als wüsstest du es nicht längst. Warum erzählst du es keinem?", harkte er nach. Sie waren doch sowieso gerade dabei die Karten auf den Tisch zu legen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 1:26 pm

    Das Laufen tat mir gut. Draußen war es noch hell aber auch hier gab es ein Café mit Nahrungsquellen.
    Dort gingen wir hin und ich war beeindruckt von den leeren Gesichtern der Menschen deren Blut getrunken werden durfte.

    Sie erlaubte sich ein mattes Lächeln
    "Weshalb sollte ich?", fragte sie zurück.
    "Jeder verbirgt solche Geheimnisse und ich kenne die meisten. Das seinige schadet der Akademie nicht. UND das ist alles was mich interessiert. Solange es so bleibt sehr ich keinen Grund, dich zu verraten!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 1:32 pm

    Ich fand es noch immer nicht sehr angenehm hier, aber anders ging es eben nicht. Gezielt ging ich zu einem der hinteren Tische und setzte mich. Diesmal war es ein Mann. Vielleicht Mitte 30. Ich fragte mich, wie lange er das hier schon machte. Ich verdrängte die Gedanken schließlich. Er hielt mir den Arm bereits hin. Da Sam hinter mir stand, machte es mich etwas nervös, doch dann biss ich zu und trank hastig, um es schneller hinter mich zu bringen.

    "Ist das so..." Er entspannte sich wieder und fuhr sich durch die Haare. "Verzeih mir bitte meine Respektlosigkeit von vorhin. Es hat mich ein wenig...überfordert, denke ich."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 10:26 pm

    Ich drehte mich und schaute sie alle an. Es waren verschiedene Personen. Die meisten in der Blüte ihres Lebens, aber sonst fand ich kaum Gemeinsamkeiten. Was war, wenn die Menschen hier alt und gebrechlich wurden? War das ihr Tod? Oder wurde man gar nicht so alt, wenn man ständig Ausgesaugt wurde? Ich beobachtete die Menschen an den anderen Tischen, weil ich merkte, dass es Elly unangenehm war.

    Sie nickte ihm zu, als Zeichen, dass sie ihm verzieh.
    "Selbstbeherrschung ist nicht jedermanns Stärke. Elly weiß nicht von ihren Stärken und das macht ihren reiz aus. Zugleich macht es sie verletzlich. Dennoch sollte sie solange es geht unwissend bleiben, sind wir uns da einig?

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: So Jun 24, 2018 1:38 pm