Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Story (3)

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Nov 26, 2015 8:06 am

    "Dann glaubst du die Richterin hat Einfluss genommen?...sie gelten als neutral und haben noch nie falsch gerichtet heißt es. Aber das sagt nur die Regierung und keiner der Stämme. Sie sind wahrlich Schlangen. Sie kämpfen nicht, sondern haben sich ihren Platz auf ihre Art gesichert..." Er spuckte auf den Boden. "Niemand weiß etwas über sie und angeblich weiß ist nur ein Vertreter des Stammes hier. Aber man sieht sie nie außer bei den Kämpfen."

    Langsam drehte sie sich. Ihre Lippen hatte sie aus Konzentration zusammen gepresst. Sie hatte sich bisher nicht von der Stelle bewegt. Sie wartete.was sie tun werde, bevor sie ein weiteres Mal reagierte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Nov 26, 2015 8:13 am

    Ich schürte die Lippen und stand wieder straffer. Die Mattigkeit ließ endgültig nach.
    "ich bedaure, wie das ausgegangen ist. Das nächste mal wird anders ablaufen!", versprach ich.

    Ich gab mir noch ein paar Sekunden des sammelns. Dann befestigte ich ein Messer derart an einem Ast dass es deutlich verlängert war. Hier auf dem Fels konnte sie mich nicht sehen. Ich näherte mich ihre schnell von einer Seite, das verlängerte Messer aber balancierte ich so dass es auf der anderen Seite Angriff.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Nov 26, 2015 8:20 am

    "Der Sieg wurde uns zugesprochen, daher wird es für dich keine weiteren Konsequenzen geben aber sollte es ein weiteres Mal geschehen, werde ich es au: deine Unfähigkeit schieben und es auch nach dieser Vermutung bestrafen. Du darfst dann gehen. Vielleicht kannst du zwischen den Kämpfen etwas über den Giftclan herausfinden. Aber sei vorsichtig.
    "

    Sie reagierte im letzten Moment. Wurzeln wuchsen direkt vor ihren versperrten den Weg. Sie fing einen weiteren Schritt zurück, wobei sie mit dem Fuß wieder fest auf den Bode trat. Das war ihre Art des sehen. Sie konnte die Angreifer hören und in einem gewissen Radius durch die Erde sehen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Nov 26, 2015 8:34 am

    Ich nickte.
    "ich werde sehen was ich in Erfahrung bringen kann ohne die wettkämpfe zu gefährden!" Damit meldete ich mich ab und ging zu den Baracken.

    Ich wusste nicht genau wie sie sah und das war auch ihre Sache. Man musste nicht alles voneinander wissen. Ihre Erde arbeitete viel mit gewaltigen Massen Also ging ich nicht auf Distanz sondern setzte sofort Nach.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Nov 26, 2015 8:44 am

    Sie bemerkte das Problem und verbarrikadierte sich als Schutz hinter weiteren Wurzeln. Dieser Kampf war nicht toternst m, aber sie wollte dennoch zeigen was sie konnte. Aus ihrem Schutzschild lösten sich die Wurzeln und griffen nach ihr, blockten die Schläge des Messers so gut es ging ab,ohne dabei sofort zerstört zu werfen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Nov 26, 2015 11:40 am

    Ich fasste beide Dolche mit einer Hand. Zu jeder Seite meiner Faust ragte eine klinge und ich drehte sie zu einer Art scheidenden kreis. So Schnitt och mich durch das Gestrüpp, die zweite Hand frei, auf dem weg zu ihrer Kehle.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Nov 26, 2015 1:18 pm

    Nur wenige Milimeter vor ihrer Kehler stoppte der Dolch. Eine Wurzel hatte ihre Hand kurz zuvor noch abfangen können. Sie schluckte und hob beide Hände, allerdings nicht zum Kampf, sondern zum sprechen. >Meinst du, das ist ein unentschieden? Wenn ich meine Hand bewege, bist du tot, mache ich einen Fehler bin ich es. Aber soweit möchte ich es nicht kommen lassen. Aber es war ein guter Kampf. Du wirst besser.< Sie lächelte und hob etwas den Blick. Der Pony wurde etwas zur Seite geweht, sodass man ihre Augen sehen konnte. Sie waren vollkommen weiß waren auf etwa den Punkt gerichtet, wo sie ihr Gesicht vermutete.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am So Nov 29, 2015 1:43 am

    Ich entkrampfte ganz langsam meine Körperhaltung, nickte dann knapp und sagte leise ok.
    Es war nicht meine Art, kämpfe zu unterbrechen. Es war nicht einmal meine Art, kämpfe vor dem Tod des anderen enden zu lassen. Ich entsprang einem Stamm von Künstlern. Und so hatte ich das töten zu meiner Kunst gemacht.
    "Guter kampf", bemerkte ich. "schade dass du nie einen meiner kämpfe in gänze genießen können wirst!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Mo Nov 30, 2015 8:14 pm

    >Ich genieße einen Kampf mit dir immer<, ließ sie ihre Hände sprechen und lächelte wobei sie sich die Haare wieder vors Gesicht kammte. >Du wirst besser. Wann willst du an den Kämpfen teilnehmen?< Sie hatten über dieses Thema nie gesprochen, sie war dagegen aber sie kannte ihre Freundin.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Di Dez 01, 2015 10:10 pm

    "Am Liebsten hätte ich mich schon dieses Jahr ins Getümmel gestürzt!", antwortete ich und blickte mich um.
    "Vielleicht kommt meine Chance diesbezüglich ja noch..." Ich wäre stolz gewesen, meinen Stamm vertreten zu dürfen. Ich war vielleciht so etwas wie ein kleiner Patriot. meine Haare schimmerten in einem Mal pastellenen, mal Nachtdunklem Blau und auch die farbe meiner sonst immer gleichen Kleidung varrierte nach Tagestimmung. Farben waren ein wichtiger Bestandteil meines lebens.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Dez 03, 2015 6:53 pm

    Sie lächelte etwas wehmütig. >Und du glaubst, dass kämpfen wirklich der richtige Weg ist?< Sie wusste, dass sie ihre Freundin von diesem Weg nur schwer abbringen konnte. Aber sie wollte es wenigstens versuche. >Was, wenn du stirbst? Es ist zu gefährlich.< Während sie die Zeichen gab, sprach sie gleichzeitig.

    Ich erhob mich halb von meinem Bett. Nachdem ich in meinem Zimmer angekommen war, hatte ich kurz geduscht und hatte etwas geschlafen, aber nun hatte mich etwas geweckt. War jemand hier? Nein, nur Richtern war es erlaubt sich in diesem Bereich aufzuhalten und neben mir gab es nur noch zwei andere, die aber zur Regierung gehörten und daher nicht hier waren. Ich sollte also eigentlich allein sein. Ich erhob mich und ging langsam zur Tür, öffnete sie, aber niemand war dort. Stattdessen kam nun ein Geräusch vom Fenster. Ich verharrte und atmete kurz tief durch. Bildete ich mir etwas ein? Nervös fuhr ich mir über die Lippen und holte zur vorsichtig eine Nadel aus meiner Tasche. Hauchdünn war sie mit Gift bestrichen. Ungefährlich für mich, doch sollte mich jemand angreifen, konnte es die Muskeln innerhalb weniger Sekunden lähmen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Dez 03, 2015 11:31 pm

    "Du siehst nicht, wie sie mich ansehen!" Ich spuckte auf den Boden.
    "Als sei ich nicht mehr als ein kleines Mädchen! Ein kleines Mädchen vom Farbclan!"
    Ich schüttelte den Kopf und blickte sie an, um auch ihren Lippen zu folgen. Ich musste besser im Lippenlesen werden! Nicht jeder nahm Rücksicht!
    "Ich werde es ihnen zeigen. Ich werde kämpfen. Und niemanden am Leben lassen!"

    Leise kletterte ich von unter dem Fenster seitwärts hoch und auf das Dach. Ich hatte meinen Atem so weitt heruntergeschraubt, dass er mich sicherlich nicht verraten würde und ich war vermummt.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Fr Dez 04, 2015 5:43 pm

    >Du bist aber ein Mädchen und du bist jung. Warum also kämpfen? Warum deine Hände mit Blut beschmutzen? Willst du wirklich Menschenleben auf dem Gewissen haben? Selbst im Namen des Clans...das ist nicht richtig.< Sie ließ die Hände wieder sinken. Ihre Augen könnten Gefühle nicht zeigen, doch der Rest ihrer Mimik sprach für sich.

    Niemand war zu sehen. Weder am Fenster noch vor der Tür. Ich verharrte noch einige Sekunden, bevor ich die Nadel verschwinden ließ und mich seufzend aufs Bett fallen ließ. Jetzt wurde ich auch noch paranoid. Nur wegen dieser einen Sache. Niemand hatte etwas bemerkt. Dafür war ich zu gut und das sollte ich wissen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Dez 10, 2015 11:51 am

    "ich mache das nicht im Namen des Clans! Ich mache das in meinem eigenen Namen ... Zur EHRE des Clans. Das verstehst du nicht. Irgendwas muss ich in meinem Leben machen. Du Weisst, dass ich den Menschen nicht sonderlich viel abgewinnen kann... Also warum nicht kämpfen? Um keinen von ihnen ist es schade!"
    Ich schüttelte mich.
    "du musst das nicht verstehen!"

    Ich spannte mich an bis ich jede sehne spüren konnte. Bis ich das Blut in meinen Adern fühlte. Eine winzige stahlnadel brach Durch die Haut meines fingers und bahnte sich einen Weg durch den putz des Hauses. Gerade so groß dass ich etwas erahnen konnte wenn ich mein Auge direkt an die Öffnung legte.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Dez 10, 2015 12:02 pm

    "Ich verstehe nur zu gut, was du meinst, aber ich halte es nicht für richtig. Das ist alles. Willst du dein Leben zum Spaß der Menschen hergeben, die du hasst? Zur Trauer der Menschen die dich lieben? Ich weiß, dass ich dich nicht davon abhalten kann, aber bitte bei Gott sei vorsichtig."

    Ich lag mit dem Rücken zur Tür und starrte an die Wand vor mir. Es beunruhigte mich zu sehr. Ich musste einen Fehler gemacht haben, aber wo? Nein eingreifen war falsch in Dormagen der Regierung, aber ich wusste dass ich richtig gehandelt hatte. Ich fluchte leise. Warum musste ich such einem Kampf des metallclams bewohnen? Ich würde dennoch so weitermachen wie bisher.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Do Dez 10, 2015 12:18 pm

    "natürlich passse ich auf!", erwiderte ich und wuselte ihr durch das Haar auch wenn ich wusste dass sie das nicht leiden konnte.
    "und nun?"

    Lange wollte ich hier nicht sitzen. Das war ätzend. Ausserdem konnte ich die Zeit auch besser nutzen! Zum Training... Ein wenig würde ich ausharren. Hier sitzen bleiben. Eine halbe Stunde. Aber wenn sich bis dahin Nichts geändert hätte würde ich gehen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Do Dez 10, 2015 12:32 pm

    Schnell strich sie ihre Haare wieder zurecht und schüttelte mit dem Kopf. "Du bist ein Dummkopf. Ein sturer noch fazu",erklärte sie leicht schmollend. Dann straffe sie sich wieder. "Lass uns zurückgehen. Es ist schon spät.

    Mehrere Minuten lag ich nur da, dann setzte ich mich wieder auf. Ich musste einfach weitermachen wie bisher. Ich verfasste eine kurze verschlüsselte Nachricht an die älteste meines Dorfes, in der ich die letzten Ereignisse schilderte und nach einem weiteren vorgehen fragte sie wurde eine Antwort wissen. Der giftclan war schon immer neutral gewesen und hatte niemals in die clankriege eingegriffen. Daher hatten wir uNsere Position als Richter inne und politische Vorteile. Niemand sollte wissen, dass wir auch als assassinen eingesetztwwurden. Und das wir sie auch vieles clanleben beeinflussten. Ich versiegelt den Brief und heftet gift an ihn. Sollte ihn jemand anders lesen sollte er dafür bezahlen. Ich holte eine Brieftaube und ließ sie frei, als ich die kleine Unebenheit in der Wand bemerkte. Wie hatte ich das nicht sehen können? "wer ist da?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Mo Dez 14, 2015 11:29 pm

    Ich malte mit wenigen Handbewegungen ein paar klare Linien an den Himmel, sodass mir der Stand der Sonne eine genaue Uhrzeit lieferte.
    Gelangweilt wischte ich das ganze wieder vom Firmament.
    "Okay... Ist ja schon spät!". Ich seufzte. Mein Blut war hochgekocht von dem kleinen Training. Wenn mir jetzt jemand doof kommen würde - und halb hoffte ich darauf - dann würde ich explodieren. Warum hatte ich dieses Jahr noch nicht teilgenommen?

    Ich wusste, dass sie mich bemerkt hatte und schoss die taube mit einer kleinen nadel aus der Fingerspitze ab, ohne überhaupt hinsehen zu müssen.
    Ich erhob mich ganz, ganz langsam um möglichst wenig krach zu machen. Sie musste die kleinen Röhre gesehen haben. Also entschloss ich mich, erst einmal möglichst weit weg von dem ort, für den fall dass sie direkt angriff. auch von fenstern und ähnlichen Öffnungen hielt ich mich fern aus Respekt vor ihrem giftigen Nebel.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Di Dez 15, 2015 8:45 am

    "Du solltest dir die Kämpfe morgen auch nicht ansehen", erklärte sie, als sie sich zusammen auf den Rückweg machten. Dabei hielt sie sich an ihrem Arm fest, als würde sie diese Hilfe hier wirklich brauchen. Sie war nicht hilflos. Schon gar nicht, wenn sie mit beiden Füßen auf dem Boden stand. Aber sie bemerkte die Aufregung ihrer Freundin und wollte es unter Kontrolle bringen.

    Ich wiederhole die frage erneut, stand aufrecht. "Wer immer hier ist, ihm sollte klar sein, dass das eindringen in den richterlichen Bereich hart bestraft wird." Langsam atmete ich aus und das ersten giftpartikel mischten sich in die Luft. Ich ging nicht direkt auf das Loch in der Wand zu, sondern umrundete sie in einem leichten Halbkreis und fünf zum Fenster, riss es auf und trat hinaus. Der verdichtete ich das Gift, damit es nicht vom Wind fortgeblasen werden konnte
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Di Dez 15, 2015 9:14 am

    Ich erahnte nur den Sinn ihrer Worte. sie wollte, dass ich mich auf sie konzentrierte und machte mir wieder ein wenig mit Lippenlesen zuschaffen.
    "Natürlich seh ich sie mir an. Dafür bin ich hier, verdammt!" Ich entzog den Bäumen im Vorrübergehen ihr saftiges Grün. Viele Teile des Geländes waren beinahe wüstenartig aber es gab ein Wald-Territorium sowie von Bäumen gesäumte Wege und Alleen.
    "Du bist nicht meine Mutter!"

    Ich saß im Geäst eines baumes, etwas abseits. Aus einem Siebartigen Gebilde aus Blei und einem Fetzen meiner Tunika hatte ich eine provisorische Maske geformt. Das war nicht gut für die Blutwerte, das Blei so vor den mund zu halten. Und im direkten kampf würde es nicht helfen. Aber jetzt war es vielleicht ein guter erster Schutz.

    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Di Dez 15, 2015 9:36 am

    "Du siehst gar nichts ein. Dann sieh dir wenigstens nicht alle kämpfe an. Einer Reicht. Zumal wenn sie wieder nur Menschen sterben...ich hasse diesen sinnlosen kampf", murmelte sie mit gesenktem Blick, den Kopf etwas gesenkt.

    Ich entdeckte das metallische funkeln. Metall. Einer von diesem Clan hier. Hatten sie doch etwas bei dem Kampf bemerkt? Es musste ihre Ehre verletzt haben. Sie waren sehr stolz. "Was Willst hier?" ich bemühte mich nach außen hin selbstbewusst zu wirken. Nicht zu zeigen, wie sehr mich ihr auftauchen hier beunruhigte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Di Dez 15, 2015 9:49 am

    Ich zuckte mit den Schultern. "Du musst ja nicht mitkommen", murmelte ich und machte dicht, verkroch mich in mir selbst und meinen Gedanken, wollte nicht mehr dazu sagen.
    Das Grün der Blätter verteilte ich nun über den holzigen Weg vor uns.

    Ich wusste, dass ich mich mit meinen Worten nur reinreiten konnte. Die taube erkaltete in der Tasche meines Mantels. Das Couvert selbst hatte ich nicht angerührt. So kurzsichtig war ich nicht. ich huschte zu Boden und rannte los.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Di Dez 15, 2015 10:33 am

    "Bitte sieh es dir nicht an", flüsterte sie mehr zu sich selbst und lief mit ihr den Pfad entlang. Morgen wäre ihr Kampf. Ihre Freundin sollte es nicht wissen, sollte sie nixht so sehen. An er wie sollte sie es verhindern? Sie musste einen Weg finden.

    Ich fluchte und rannte ihr nach. Geistesgegenwärtig streifte ich mir eine Kapuze über, dass man mich nicht als Richterin erkennen konnte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4108
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story (3)

    Beitrag von Charly am Mo Dez 28, 2015 2:02 am

    Ich musterte sie von der Seite kurz, schüttelte dann nochmal den Kopf.
    "Ist spät geworden. Wir werden einfach morgen weiter sehen", räumte ich leicht besänftigend ein.

    Ich machte, dass ich unter Menschen kam. Dort verlangsamte ich meinen Schritt zu einem zügigen gehen. Ich konnte nicht sofort zu unseren Unterkünften und durchstreifte so erst einmal die öffentlichen Plätze der Arena.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3970
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: Story (3)

    Beitrag von Nia am Mo Dez 28, 2015 1:46 pm

    Wieder nickte sie, dankbar für ihre Einsicht und lächelte. "Ja das stimmt. Magst dunoch etwas essen gehen? Ich lade dich ein. Der Markt solltenoch da sein."

    Ich hastete der Gestalt nach und bemerkte schnell deren Plan. Aber ich konnte sie nicht untertauchen lassen. Ich hatte eine vermutung, um wen es sich handelte. Ich schlangelte mich an den Menschen vorbei und versuchte sie zu erreichen. Tatsächlich holte ich auf und schleuderte zwei giftnsdeln auf sie. Beide prallten an etwas metallischen ab. Also doch. "Tyra!?", sprach ich ihren Namen laut und deutlich.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Story (3)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Jun 27, 2017 8:01 pm