Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 7:18 am

    "Anscheinend ist es schneller passiert, als ich erwartet hatte. Sie muss ja ein wildes Ding sein, wenn sie sich jetzt schon auf dich gestürzt hat." Eine Gestalt funkelte sie aus der Dunkelheit heraus an. Dann stand er vor ihr. Er trug nicht mehr seine Straßenkleidung, sondern war in ein sauberes, schwarzes Shirt und Jeans gekleidet. "Und dann kommst du danach gleich zu mir gerannt? Warum? Hast du danach Sehnsucht nach meiner zärtlichen Berührung bekommen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 7:31 am

    Ich drängte mich an die Wand. Trotz meiner gleichgültigen Ader machte die Situation mir ein wenig Angst. Ich fuhr mir leicht nervös durch die Haare und drehte mir dann eine Zigarette damit meine finget etwas zu tun hatten. "sicherlich nicht!", sagte ich möglichst kühl. Ich versuchte Einen Blick auf seine zahne zu erhaschen.
    "ich will nur wissen was du bist!", sagte ich eindringlich und intensiv.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 7:56 am

    "Was ich bin? Haaaa? Und das fragst du mich erst jetzt Sam? Das lässt nichts Gutes auf dich schließen. Ich bin ein ganz normaler Kerl...mehr oder weniger. Abgesehen davon, dass ich über ihnen stehe..." Er hielt kurz inne und musterte sie. Natürlich erkannte sie an ihrr Haltung und den Blicken, dass sie nervös war. "Was ist los? Angst? Aber warum denn? Die hattst du doch sonst auch nie. Und außerdem...wer schuldet hier wem einen Gefallen. Warum sollte ich dir nun also mehr Informationen geben, als nötig? Das würde nur mir schaden. Was bekomme ich also dafür?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 7:59 am

    Sorry, dass es zwischendrin solange dauert. Ich schreib, wenn ich off gehe. Penne immer so zwischendrin weg. Ab 22 Uhr bin ich garantiert off)
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 8:08 am

    Ich zündete mir die Kippe sn und inhalierte tief. Mir war schlecht aber ich wurde etwas ruhiger. "Ich will Informationen!", überging ich seinen Kommentar. "Ich will wissen wie ihr auf Sonnenlicht reagiert. Auf Kruzifixe. Auf wasser und den ganzen Kram. Wie oft müsst ihr Wasen?" dann fixiere ich ihn mit meinen grünen Augen. "Was willst du denn von mir? Mein Blut trinken?"
    ich verschränkte die Arme. Und selbst wenn - schlimmer als gestern würde es nicht sein! Und das konnte ich noch einmal durchhalten.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 8:10 am

    (schaaaaade! Ich kann eh wieder nicht schlafen. Komm on wann du willst und schick ne SMS! Will weiter spielen)
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 8:31 am

    Irritiert sah er sie an, bevor er in schallendes Gelächter ausbrach. "Beeindruckend wie schnell sich deine Meinung bezüglich dieses Themas geändert hat. Nur ein Biss. Wirklich interessant. Aber warum sollte ich einem Menschen meine Schwächen preisgeben?", gab er freimütig zu. "Vielleicht sollte ich dich auch zu einer von uns machen. Das würde es leichter machen...ich würde dich auch ganz sicher nicht verhungern lassen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 8:42 am

    Ich drückte die Kippe aus und schloss meine Finger um das holt meiner Gitarre. Sie gab mir etwas Sicherheit. "Luke... es geht hier nicht um dich! Es interessiert mich einen scheiß was deine schwächen sind. DU interessierst mich nen scheiß! Mir geht es nur um Elly! Komm schon! Seid ihr unsterblich? Rede mit mir? Du wolltest mein Blut doch, hm?" ich würde gerne eine Line ziehen. Nur um nehr Sicherheit zu haben. Hätte ich Aber vorher machen müssen! „Komm, es ist ein entspannter Tausch für dich! Du gewinnst nur!" ich kratzte nie die schramme an Meiner Wange auf.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 8:46 am

    "Ach ich steh nicht auf Frauen, die sich so sehr an einen ranschmeißen", meinte er nur abweisend und lehnte sich an eine der Mülltonnen. "Was wir können? Was ich kann? Warum willst du das wissen? Wozu? Für deine kleine Freundin? Und was soll das bringen? Ich sag dir was..Neulinge bleiben nicht lange in der Stadt. Es gibt drei Möglichkeiten, wie mit ihnen hier verfahren wird."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 8:55 am

    Ich zucke mit den Schultern. Sein Desinteresse macht mich sicherer, nimmt mir ein wenig die Angst.
    ich unterbreche ihn nicht sondern lege den Kopf seitlich und Höre ihm zu. Eine Hand klammerte sich um meine Gitarre, die andere Hand, die langsam zittrig auf Turkey kam vergrub ich in meiner Tasche. Ich schwieg.
    Mir war etwas schlecht aber ich schwieg und hörte ihm zu.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:01 am

    Er sah, dass sie nicht weiter herumbettelte und schwieg kurz, nur um sie einw enig zu ärgern.
    "Entweder ihr Meister findet sie und nimmt sie auf, sie geht drauf...oder die Regierung nimmt sie auf. Das passiert in letzter Zeit oft. Ein kläglicher Versuch der Menschen, sich vor uns zu schützen. Dabei sind wir überall und sehr viel stärker als sie. nur haben wir mit der Zeit gelernt, dass Zurückhaltung auch sein Gutes hat. Unser Essen züchtet sich selbst heran. Ungemein praktisch. Und sie dich an. Für ein paar kleine Informationen bist du bereit, mir einen Teil deines Blutes zu geben. Meschen sind so schön schlicht und einfach gestrikt."

    (Bin dann off. Schlaf gut. Ich werde es wohl. Voll müde ^^')
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:02 am

    Schade!
    Schreibst du morgen über den Tag?
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:26 am

    Was war auch dagegen zu sagen dass ich ihm mein Blut anbot? Das hatte ich gestern auch überlebt und die drogen hatten mich mehr mitgenommen als das gestern. Und ich wollte Elly Schützen. Sie war meine Gefährtin. Junger als ich. Ein so liebes Mädchen...
    Ich strich mir zittrig durch mein Haar. Wenn das vorbei ist werde ich erstmal peppen und dann gucken was ich noch tun kann.
    "Ich will nur die kleine schützen. Der restliche scheiß interessiert mich nicht!" sogar meine stimme zittert. Das nervt nich selbst. "Also wie verhindere ich... Dass sie stirbt?" Er hatte den Tod erwähnt, die Sache mit der Unsterblichkeit war also gegessen. Ich blickte ihn sehr direkt an und war kurz gefangen in einer fast hypnotischen Ausstrahlung. Ich glaubte, das schon mal erlebt zu haben-... richtig. Als er diesen winzigen Tropfen getrunken hatte, hatte ich wegen der Irritation still gehalten, es hatte sich ähnlich angefühlt. Wie es wohl war, wenn ein Vampir trank? Wie es wohl für ihn war? und wie für mich? Hätte Elly nicht so tief gebissen - vielleicht wäre es erträglich gewesen. Ob es sich, wenn man vom Schmerz absah, wie Blut abnehmen anfühlte? Eine selbstzerstörerische Neugierde,ähnlich der die mich zum Peppen gebracht hatte, wallte in mir auf und cih senkte den blick um der hypnotischen Ausstrahlung zu entgehen. "Also!", wiederholte ich, augenkontakt vermeidend. "Wie kann ich ihr Leben schützen?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:03 pm

    Luke
    "Du kannst sie nicht schützen...Dafür bist du zu schwach...wobei....es gäbe Mittel udn Wege. Aber dafür ist es zu früh. Du kennst ja nicht mal den Feind. Er kommt von allen Seiten. Egal, ob Regireung oder Untergrund. In einer Großstadt kann viel passieren. Du selbst könntest in Gefahr geraten. Ist es dir das wert? Dein eigenes Lebens aufs Spielzu setzen?" Er genoss es sichtlich die Zügel in der Hand halten zu können, zögerte seine Antwort mti Fragen und Anspielungen immner weiter heraus.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:08 pm

    Ich sah ihn nun doch wieder direkt an, aus Überraschung. Er redete viel drum herum, das merkte ich. aber anscheinend schien es bis hoch in die Regierung zu gehen. Ich fuhr mir mit der Zunge nervös über die angefeuchteten Lippen. Ich kam langsam auf Turkey, wollte das Gespräch beschleunigen.
    "Ja, ich bin dazu bereit. Es ist nicht mal ne große Sache. Alles im Leben ist relativ, der eigene Tod alleem voran. Wenn ichs überlebe - schön. Wenn nicht - auch okay. Aber ich will, dass Elly lebt. Was meinst du mit den Möglichkeiten die es gibt?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:17 pm

    Luke
    "Hm....jetzt weiß ich wieder, was ich so an dir mag Sam." Er musterte einen Moment lang seine Nägel, bevor sien Blick sie direkt traf. "Wo fang ich an. Drumherumreden bringt wohl nichts mehr. Du weißt, was ich bin. Und du kennst bestimmt die eine oder andere Geschichte über uns. Alle sind wahr und doch wieder nicht...
    Deine Elly ist ein Frischling. Sie kann sich versteckt halten und versuchen allein zu überleben, sich eine kleine Gruppe suchen...alles gefährlich. Oder die Regierung findet sie und nimmt sie auf. Das passiert mit den meisten. Aber darüber kann ich dir im Moment nicht mehr sagen. Und dann bleibt das letzte. Das ihr Meister aufkreuzt. Die Frage ist, wer ist er. Um jemanen zu wnadeln, ist das aktive Eingreifen notwendig. Man trinkt das Blut des Opfers. Die Wahl bleibt zwischen leben lassen und sterben. Wobei es normalerweise bevorzugt wird, sie am Leben zu lassen.
    Er hat den Schritt übersprungen. Man trinkt das Blut bis nur noch ein Tropfen bleibt und flößt dem Opfer das eigene Blut ein. Danach verbreitet sich das Blut wie ein Virus, zerfrisst das menschliche. Die wandlung überstehen ca. 5% er Opfer. Sie hat also Glück gehabt...", beendete er seine erste Ausführung.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:26 pm

    5%... Meine zittrigen Finger fuhren unwillkürlich zu der schramme an meiner wange. Deshalb also sollte ich vorsichtiger sein, von wem ich mic beissen lasse. wer garrantierte mir dass mein gegenüber früh genug aufhörte zur trinken? Elly hatte einen gesunden Körper. Ich hingegen war mir relativ sicher, dass ich mit meinem kaputten Immunsystem nicht zu den 5% gehören würde.
    Ich erwiderte seinen Blick. "Ich... Wie..." ICh räusperte mich und schloss die Augen für eine Sekunde.
    "Was ist es bei dir? Hat dich dein master gefunden, oder die Regierung? Oderr schlägst du dcih allein los?" ichh zupfte an einer Haarsträhne um meinen Fingern etwas zu tun zu geben und das Zittern zu unterdrücken.
    "Und... seid ihr unsterblich, wenn ihr nicht getötet werdet?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:31 pm

    Luke
    "Ich? Auf einmal zeigst du Interesse für mich? Ich bleibe im Untergrund. Meinen Meister habe ich umgebracht. Ich bin mein eigener Herr", verkündete er mit einem selbstgefälligen Grinsen. "Der Arsch hat mich im Schlaf überrascht. Hab mich ein wenig gewehrt...der Körper verändert sich nach der Verwandlung. Er wird kräftiger, glättet sich. Man wechselt zu einer Idealform. Wir sind den Menschen in den meisten Fällen überlegen." Wieder überlegte er kurz, wie er weitermachen sollte. "Wir können sterben. Aber nicht am Alter. Trotzdem können wir die Zeit nicht anhalten. Das Blut gibt uns Kraft....trinken wir keins, altern wir, werden schwach, sterben."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:35 pm

    Ich nickte leicht und musterte ihn dann noch einmal ausgiebig. "Dann scheinst du dich gut zu ernähren", bemerkte ich trocken. "Und jetzt weiss ich auch warum du dich an sonnigen Taaagen nie auf dem Platz blicken lässt!"
    Ich gewann langsam mehr an Sicherheit, ´je mehr er mir offenbarte.
    "Muss es denn menschenblut sein? Reicht nicht auch Tierblut?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:40 pm

    "Tierblut? Widerlich." Er spuckte angewidert auf den Boden. "Es schmeckt nicht. Man kann es trinken, aber es bringt kaum Energie. Wir müssen mindestens alle zwei Wochen Blut aufnehmen. Das ist das Minimum. Einen Liter brauchen wir im Monat. Dann lässt es sich aushalten. Gut, dass es szenen gibt, die auf ein paar Schmerzen stehen. Wobei unser Biss nicht nur Schmerzen auslöst. Wir können auch dafür Sorgen, dass die Opfer mehr wollen. Wie ein Kick. Das ist unser Kuss."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:48 pm

    Wie ein Kick... Ich senkte schnell den Blcik, damit er meine Faszination nicht lesen konnte. Aber was solle ich ihm da schon groß verbergen wollen? Er war mein dealer und kannte meine grunge-faszination für Sachen die mich kaputt machten und einen Kick gaben.
    In die Richtung waren meine Gedanken vorhin gegangen. Natürlichw ar es NICHT einfach wie Blut abnehmen... Ich fachte einen Moment nach. Ich würde mich von Elly eh weiter beißen lassen müssen, das war mir klar. Sie passte nicht in Sado-Maso-Szenen oder anderes! Nächstes Mal würde ich darauf achten, was da neben dem schmerz aufkam...
    Ich musste leicht lächeln. manchmal war es gut für alle anderen, wenn man eine selbstzerstörerische ader hatte...
    Er redete gerad so schön, alsonsetzte ich eine frage hinterher: "Wie steht ihr zu der Kirche?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 9:55 pm

    "Wir gehören keiner Glaubensgemeinschaft an. Wenn du glaubst, du kannst mich mit einem Kruzifix verjagen...vergiss es. Das juckt mich kein bisschen. Genauso wenig wie die Sonne. Es ist nur so..." Er zögerte und überlegte, ob er es ihr wirklich sagen sollte, zuckte dann aber nur mit den Schultern. "Sie schwächt uns. Wir hassen Hitze...grelles Licht. All sowas. Ein Feuerzeug kein Problem, aber alles was drüber hinaus geht ist echt heikel. Also kurz ich zerfalle nicht zu Staub, aber es ist....wie ein Kater nach einer durchgemachten Nacht."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 9:59 pm

    Ich nickte mit einem leicht ironischen Grinsen und drehte mir eine nächste Zigarette. Tatsächlich hatte ich so gut wie alles erfahren was ich hatte wissen wollen - damit hätte ich nie gerechnet. Ich nickte ihm zu, stellte aber keine´weiteren fragen. Man sollte seine geduld vermutlich eher nicht überstrapazieren und ich wusste, was ich erfahren wollte.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3810
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 19
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Di Sep 09, 2014 10:02 pm

    "Du schuldest mir jetz twas. Wie wäre es, wenn ich dir zeige, wie sich der echte Kuss eines Vampirs anfühlt? Denn anders als deine kleine unerfahrende Freundin, habeich gelernt,wie man es richtig macht. Die perfekte Mischung aus unserem Gift und Schmerz. Und keine Sorge. Ich nehme mir nur ein wneig. Vorerst...schließlich hast du ja bereits einen Teil gespendet..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 3944
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Sep 09, 2014 10:07 pm

    Mein erster Instinkt war, zurückzuweichen, aber eine Art selbsstzerstörerische Neugierde überwog. Dennoch - ich war noch sehr erschöpft vom gestrigen Tag, ein bisschen regeneriert hatte ich mich, aber nach wievor hatte ich weniger blut im körper als normal... Ach, Scheiß drauf. Seit wann machte ich mir so viele Gedanken? Seit wann sorgte ich mich? Das passte nicht zu mir, das wollte ich gar nicht. Ich mochte meine scheißegal-Einstellung, sie erleichterte mir mein geaamtes leben`! Trotzdem erfasste mich ein faszinierendes Gefühl von Angst, als ich Luke ansah. Ich öffnete den Mund zu einer Antwort, aber die Worte blieben mi im Hals stecken, sodass ich nur zögerlich und ganz leicht nicken konnte.
    Immerhin schuldete ich es ihm.

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Apr 29, 2017 8:17 am