Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mo Jul 27, 2015 11:47 am

    "Ich weiß nicht. Schätze ich habe noch nie einen Menschen mit einem ähnlichen Charakter gesehen. Und auch wie du dich währenddessen verhältst und auch danach. Das ist mir noch nie passiert." Langsam wurde ich etwas misstrauisch, aber Drake war noch im Gebäude und wir waren hier eigentlich fertig, also worum groß Sorgen machen. "Ich werde dann gehen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Di Jul 28, 2015 1:21 am

    "Tu das...!" Er warf einen Blick auf seine Uhr und feuchtete seine Lippen mit der Zunge an. "Komm morgen wieder, gleiche Zeit. Wenn nicht, etwas später!", wies er sie mit einer anziehenden Selbstverständlichkeit an. Als sei es völlig normal, Solche Forderungen zu stellen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 29, 2015 7:17 am

    Ich sah selbst kurz auf die Uhr und lächelte kurz süffisant. Was sollte das? Er wollte mich herumkomandieren? Ohne mich würde er das nicht kennen. Oder doch? Aber die Vorstellung wieder von ihm Blut trinken zu können, war dann doch anziehend und so nickte ich nur und verließ das Zimmer, um zu Drake zurückzukehren. "Ich habe es geschafft", grinste ich fröhlich und nahm seine Hand. "Willst du auch noch von jemanden trinken...oder nur von mir?", hauchte ich ihm entgegen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 29, 2015 9:03 am

    "Du... " sagte er und erhob sich zu Voller Größe. "... Reichst mir voll und ganz!", sagte er im dem Wissen dass es niemanden sonst gab, der ihm das bieten konnte, was er brauchte. Er schnappte sich dennoch ab und zu junge Frauen - vorzugsweise Studentinnen. Aber das war eher Freude und kompensieren seiner sadistischen Triebe, als Nahrung.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 29, 2015 7:19 pm

    Zufrieden nahm ich seine Hand, küsste ihn kurz, bevor ich ihn aus dem Laden zog. Heute hätte er wirklich Eine Belohnung verdient wie ich fand und hatte auch selber Lust drauf. Also tauchte ich ein In die new Yorker U-Bahnschächte und kaum waren wir unten angekommen, ließ ich seine Hand los und lehnte mich mit einem Lächeln an die wand. "Na, wie lange hältst du es noch ohne aus?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Mi Jul 29, 2015 11:15 pm

    Er stützte sich neben ihr an der Wand ab und beugte sich langsam vor, bevor er ihr einen intensiven, fordernden Kuss Stahl.
    "Nicht. Sonderlich. Lange", erwiderte er, jedes Wort einzeln betonend, was seinen Worten das Drama nahm.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Mi Jul 29, 2015 11:57 pm

    Ich musste es unterdrücken zu lachen und hielt ihn an seinem Hemdkragen fest, ritzte seine Haut und und stahl ihm einen Tropfen Blut. Das hatte ich bisher nur einmal gemacht. Sei Blut war Jahrhunderte alt und hatte einen ganz eigenen, beinahe überwältigenden Geschmack, der mir immer kurz den Atem nahm
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 12:49 am

    Ein beinahe animalischer laut entfuhr ihm.
    "Hm... Blut um Blut, ja?" Er fuhr mit seinen langgliedrigen, eleganten Fingern durch ihr Haar, krallte sich fest, als sie einen Tropfen trank und zog ihren Kopf leicht nach hinten, sodass seine gebleckten Raubtierzähne ganz dicht vor seinem Gesicht waren.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 12:57 am

    Ich leckte über meine eigenen Lippen, hielt den Geschmack seines Blutes fest. Ohne Angst sah ich auf die Fänge, die mich seit 10 Jahren begleiteten und lächelte nur wieder, regte mich nicht. "Schließlich will ich auch etwas zurück haben. Auge um Auge, Zahn um Zahn, dein Blut für mein Blut. Auch ich habe meine Ansprüche." Meine Hände wanderten über seine Brust, schlangen sich um seinen Hals, als ich mich vorbeugte und ihn kurz küsste.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 1:11 am

    Er Versenkte seine Zähne in ihrer Unterlippe, während des Kusses. Zwei, drei Tropfen perlten auf ihr Kinn und er leckte sie genießerisch auf.
    "Du hattest dein Festessen schon!" Flüsterte er, drängte sich näher an sie und sie damit zurück an die Mauer in ihrem Rücken.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 1:23 am

    "Und das war anstrengend. Jetzt brauche ich etwas Entspannung." Die kleinen Wunden schlossen sich wieder, ließen den Blutfluss versengen. "Also sei nicht so grob." Mit einiger Anstrengung hielt ich ihn auf minimalen Abstand und funkelte ihn aus dunkelroten Pupillen an . "Und außerdem ist dein Blut sehr viel interessanter. Aber du magst es ja nicht."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 1:25 am

    "Ich laufe schon sehr lange mit diesem Blut herum!", sagte er mühsam beherrscht. "Wir haben uns aneinander gewöhnt und ich möchte es behalten!"
    Er hatte sichtlich Mühe, sich zurückzuhalten.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 1:28 am

    Das Spiel amüsierte mich, zumal er immer wieder versucht war durchzubrechen. Sicherlich fünf Minuten lang ließ ich ihn nicht einen Tropfen trinken, biss mir aber auf die Lippe, dass ihn der Duft erreichte. Als ich mir sicher war, ihn auf die Spitze des Verlangens gebracht zu haben, ließ der Druck meiner Hände nach und ich ließ ihn auf mich zufallen. "Na gut...dann will ich dir etwas Neues von meinem geben."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 1:31 am

    Dieses mädchen machte ihn verrückt. Aber er wusste, dass er ihr dieses kleine Machtspiel zusprechen musste, auch wenn er ihr körperlich überlegen war. Sonst würde sie sich schnell ausgenutzt fühlen und das könnte er nicht riskieren - sie waren mittlerweile beide voneinander abhängig. Er beherrschte sich aber keine Sekunde länger als notwendig, verbiss sich in ihrer Haut und trank gierig.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 1:35 am

    Ich zuckte zusammen. Der Schmerz lief scharf durch meinen Körper, ehe die Pheromone wirkten und anstelle des Schmerzes meinen Körper ausfüllten, bis ich nur durch ihn noch stehend an der Wand lehnte und ein Stöhnen unterdrückte. Doch trotz dieser Situation musste ich an Yamato aus der Bar denken. Wie hatte er so ruhig bleiben können? Vielleicht würde ich morgen Abend mehr darüber erfahren und bis dahin krallte ich mich wieder an Drake fest.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 1:42 am

    Er hob sie leicht an, bis nur noch die Zehenspitzen den Boden berührten, trank und stützte sie damit ab,falls ihre Beine Versagen sollten.
    Gerade kurz bevor er aufhören wollte, zuckte er zusammen und löste sich von ihr. Sein Gesicht verzog sich leicht schmerzlich. "Wir müssen zurück ins Quartier. Die Sonne geht auf!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 1:44 am

    Ich war ziemlich fertig und keuchte leicht, musste mich an ihn lehnen. "Ich...ja...da hast du wohl recht", murmelte ich beinahe enttäuscht. Heute war ich in der Stimmung mehr zu tun, aber sobald die Sonne aufging, war für Drake die Zeit gekommen sich zurückzuziehen. "Dann lass uns ins Bett gehen..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 1:48 am

    Sie standen immernoch in der u Bahn-Station und er fühlte sich kräftiger als zuvor. Er legte den Arm um ihre Hüfte, zog sie eng zu sich und küsste sie auf die Stirn, wie als Entschuldigung. So gingen sie in die Schächte, bis zu besagter Tür. Wenige Minuten später gelangten sie zu ihrem Schlafzimmer.

    Ich war fast wieder müde, aber die Sonne ging auf und jetzt gab es kein zurück mehr. Ich lehnte mich leicht erschöpft an die Arbeitsplatte und atmete durch, wurde aber von heftigem Husten unterbrochen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 2:03 am

    Ich zog das Nachthemd an, ließ die Blutspuren aber und legte mich zu ihm ins Bett, wo ich mich an ihn kuschelte. 

    Er saß halb zusammengesunken auf der Couch und döste noch immer vor sich hin, sodass er nicht bemerkte, dass sie da war.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 2:11 am

    Er beugte sich zu ihr hinüber, nahm sie in den Arm und leckte langsam und genüsslich die letzten kleinen blutspuren ab. Als sei es ein Nachtisch.

    Ich ging mich duschen und versuchte, dabei so wenig Krach wie möglich zu machen. Im Gwens Zimmer war es noch still. Sie Schlief in letzter Zeit nicht sonderlich gut, aber heute schien es wenig Dramatisch zu sein. Wenig später kam ich zurück, die Haare in ein Handtuch eingewickelt und angezogen mit Jeans und einfachem Shirt.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 2:13 am

    Ich lächelte glücklich und drehte mich zu ihm, küsste ihn noch einmal. "Einen schönen guten Morgen", meinte ich mit leichter Ironie und schloss die Augen. Der Blutverlust machte müde.

    Mittlerweile war er aufgewacht. Das Rauschen der Dusche, die Schritte im Flur und dann Sam. Noch immer erinnerte er sich an das Gespräch aus der Nacht, war noch wütend, aber zeigte es nicht. "Du siehst nicht fit aus."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 2:18 am

    "Dir auch...", antwortete er leise und hielt sie im Arm. "Mach dir einen schönen Tag!"

    Ich schenkte ihm einen resignierten Blick.
    "Charmant!", gab ich zurück, leicht trocken. Ich suchte Toast hervor und schmierte schonmal Brote für Gwen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 2:24 am

    "Nur ehrlich", konterte und ging zu ihr. "Und du glaubst wirklich, dass sie die isst und nicht einfach in den Müll wirft, um dir keine Sorgen bereitet? Ich habe noch etwas da, dass sie auf jeden Fall essen wirf und damit vorbeugt, dass sie nicht einem ihrer Mitschüler das Blut ausaugt."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Jul 30, 2015 2:27 am

    "Du hast doch selbst gesagt, dass es unwahrscheinlich ist, dass Sie Übergriffig wird! Sie ist doch noch nicht mal ein Bastard, sondern... Was auch immer das ist!" Beinahe trotzig legte ich ihr Salami aufs Brot.
    "wir sollten sie nicht an Blut gewöhnen...!" Hustend tastete ich nach der Frischhaltefolie und packte ihr Essen ein.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Jul 30, 2015 2:30 am

    "Wenn der Körper entscheidet, dass er mit dem Essen nichts anfangen kann, dann kann sie dagegen nichts tun. Dann gib ihr wenigstens eine Nahrungspille mit, damit sie sich das Essen nicht herunterquälen muss."

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:50 am