Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Story... Nummer 6?!

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 12:38 am

    Ich musterte das Kreuz kurz mit schiefgelegtem Kopf. Ein wirklich schönes Stück, wie es nur die wenigsten besaßen. Hatte sie das vielleicht auch nur gestohlen oder war es ihr eigenes? Die Gasthausmutter schenkte ihr ein trauriges Lächeln und drückte ihr das Kreuz wieder in die Hand. "Wenigstens das solltest du behalten, meine Liebe. Ich habe immer ein offenes Ohr für dich und auch ein Bett. Mach dir darum keine Sorgen. Lieber sehe ich dich wieder, als dein Geld und pass auch auf das kleine Ding auf." Danach sah sie zu mir, lächelte ebenso breit. "Und du achte darauf, dass sie keinen Unsinn anstellt. Sie wirkt oft sehr grob, aber ist so ein Sensibelchen, auch wenn sie es nicht zeigen will." "Ja, gute Frau", antwortete ich und verneigte mich leicht.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 12:44 am

    "Sensibelchen..." Ich schnaubte leicht verächtlich. "Danke, du machst mir den Job echt leichter wenn du sowas über mich verbreitest! Das macht es besser, da werd ich direkt respektiert!"
    Dennoch war ich ein wenig dankbar, nahm ihr Angebot an und verließ das Gasthaus mit dem Anhänger in der Tasche. Wie gingen nur wenige Schritte, dann entdeckte ich an einer der dreckigen Wände jener Gassen, in denen das Gasthaus lag, etwas, womit ich bereits unterschwellig rechnete seit ich die Stadt betreten hatte. Ich musterte den leicht vergilbten Steckbrief mit gerunzelter Stirn und ging ganz nah ran.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 12:49 am

    Ich lief noch einen Schritt weiter, ehe ich bemerkte, dass sie abgebogen war. Vor einer Gasse starrte sie auf einen Zettel, der dort wohl schon eine Weile hang oder zumindest durch Wind- und Wettereinwirkungen danach aussah. Es war eine Federskizze eines Gesichts. Zwar war es farblos, dennoch erinnerten mich die Gesichtszüge in ihrer Grobheit an jemanden und die Beschreibung darunter gab zusätzlichen Aufklärung. "Bist das...nicht du?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 12:58 am

    "An sich gut getroffen..." Ich runzelte leicht die Stirn. "Weißt du, woran man merken kann, dass der Zeichner begabt ist? Wenn er nicht gut ist, dann heißt das, dass er sich größtenteils auf Muttermale oder Narben konzentriert. Der hier ist charmanter. Der konzentriert sich auf die die tatsächlichen Gesichtszüge!"
    Ich überflog die Delikte.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 1:05 am

    "Ist...das so...", murmelte ich, noch immer den Blick auf den Zettel gerichtet. Dann hatte sie also nicht gelogen und war wirklich eine Diebin. Unter den Delikten stand tatsächlich Diebstahl, aber auch Körperverletzung, Randalismus und Betrug. Die Summe des Kopfgeldes war nicht besonders hoch, aber es würde eine Monatsmiete für ein normales Haus finanzieren mit Versorgung.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 1:12 am

    Ich knöpfte meinen Mantel zu und zog mir meine Kapuze auf den Kopf.
    "Nicht, dass es hier irgendwelche Zivilisten interessieren würde, aber man muss wegen Kleineren kopfgeldjägern ein wenig aufpassen!", erklärte ich ihr gedankenverloren und seufzte. "Na los. Zur Kirche!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 1:18 am

    Kurz nickte ich ihr zu, bemerkte aber das mulmige Gefühl in meinem Magen. Die Frau hatte mir geholfen, war aber eine Verbrecherin, auch wenn es dazu diente am Leben zu bleiben, aber es war merkwürdig. Normalerweise war es die Aufgabe von uns Himmlischen andere Menschen vor ihnen zu beschützen. Jetzt musste ich aber an mich denken und einen Weg finden, in unser Reich zurückkehren zu kennen. Wer wusste, was dort passiert war. "Bereust du, was du getan hast?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 1:22 am

    Ich lachte leise. "Nein, ganz sicher nicht!" Ich lugte erstmal auf den Platz bevor ich ihn zu überqueren begann. Es war relativ voll, aber das war gut. Denn so hatten Polizeikräfte und Kopfgeld-Idioten ebenso wenig einen überblick wie ich.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 1:31 am

    "Wieso nicht? Du bestielst Leute, die ihr Geld auf ehrliche Art verdienen...hast du nicht einmal versucht auf andere Art dein Geld zu verdienen? Indem du zum Beispiel in dem Gasthaus aushilfst?", fragte ich erneut und lief dicht neben ihr, um sie in dem morgendlichen Gedränge nicht zu verlieren.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 1:38 am

    "Du hast zwei falsche Ansätze. Zum einen die Tatsache, dass die Leute, die ich bestehle ihr Geld ehrlich verdient haben. Das kannst du ganz schnell wieder vergessen! Ich bestehle diese idioten, die eh zu viel haben. Steuer, Kirchen... Du weißt schon!" Ich hob die Hand. "Und zweitens bin ich quasi mit Schulden geboren worden. Da hilft sowas nicht!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Do Mai 07, 2015 1:42 am

    Kirchen...selbst die bestahl sie? Aber ihre Gründe klangen nachvollziehbar. Es erinnerte mich an die Gebete eines Mädchens, dass einmal zu uns gebetet hatte. Sie lebte auf der Straße und hatte nichts zu essen, bat darum nicht stehlen zu müssen. Damals hatten wir ihr geholfen, indem wir in ihrer Nähe einen Obstbaum zum Blühen gebracht hatten, der daraufhin Früchte trug. Sie hatte den Sommer genug zum Essen gehabt und konnte sie auch noch verkaufen. Sie hatten wir wohl übersehen..."Es...tut mir leid.."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Do Mai 07, 2015 3:17 pm

    "Es tut dir leid...?" Ich zog meine Augenbraue hoch.
    "Nein, das muss es nicht. Ich bin ich selbst und nur für mich verantwortlich! Deshalb hab ich es ja auch in der eigenen Hand, mich aus meinem Nichts zu befreien!"
    Ich zuckte mit den Schultern. Auch an der Kirche hing wieder mein Gesicht.
    Als ich den Steckbrief überflog, sah ich das gefürchtete Wort. Den bösen Vorwurf. Die Beschuldigung - ketzer. Natraglich mit rotem Stift angefügt.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 3:44 am

    Es war beeindruckend, dass sie auf diese Weise dachte. Sie handelte nur für sich selbst. Ein einsames Leben. Wieder sorgte es dafür, dass ich nachdachte. Das Wort Ketzer erschien mir in diesem Zusammenhang falsch. Sie war von uns einfach nur vergessen worden und nun wurde sie hier dafür verfolgt. Die Sterblichen konnten so dumm und stur in ihrem Herzen sein, auch wenn ich es ebenfalls nicht gutheißen konnte, wenn jemand nicht an den Allmächtigen glaubte. Viele zweifelten, da wir uns nicht offenbarten, doch auch die Himmlischen...ich brach bei diesem Gedanken ab und sah zu ihr. "Danke, dass du mich hergebracht hast. Möchtest du noch mit hineinkommen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 3:48 am

    Ich Zögerte eine Sekunde. Meine Blicke fuhren über das Eingwngsportal. Seltsam groß und albern pathetisch.
    "Okay... Ist lange her dass ich da war!", murmelte ich.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 3:50 am

    "Keine Sorge...ich glaube nicht, dass du in Flammen aufgehen wirst, wie die albernen St...wie sie es hier verkünden. Alle Menschen sind im heiligen Haus willkommen", erklärte ich mit einem Lächeln und betupfte meine Stirn mit etwas Wasser, wie es beim Eintritt üblich war und wie wir Himmlischen es auch in unserem Reich praktizierten.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 4:11 am

    Ich betrat das hohe Gebäude und benetzte ebenfalls meine Finger mit feuchtem nass.
    Es war so albern,rief ich mir trotz der schönen Geste in Erinnerung. Das war nur Wasser auf das der Bischof ein mal drauf geniest hatte.
    "Beeil dich!", murmelte ich.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 4:16 am

    Beeilen wollte ich mich wirklich. Denn je länger ich hier unten weilte, desto mehr kam das Gefühl in mir hoch, nicht mehr zurückkehren zu können und das sorgte für Angst. Daher eilte ich den langen Gebetsgang entlang, zielgerichtet zur Bibliothek, die sich im hinteren Teil, etwas versteckt befand und öffnete die alte Holztür. Meine Gebete waren schon nicht an der Statue erhört worden, daher vermutete ich, dass es hier ähnlich sein würde. Dennoch würde ich am Ende, beim Verlassen der Kirche, noch ein Gebet in den Himmel senden.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 4:18 am

    Ich schob mich in eine der Holzbänke-Reihen. Rund um saßen andachtig gebeugte gestalten. Sie bewegten ihre Lippen lautlos oder hatten die Hände gefaltet. Obwohl ich nicht an all das glaubte könnte ich mich der Friedlichkeit des Moments einfach nicht entziehen.
    Ich folgte der kleinen mit meinen blicken, dann passte ich mich meinem Umfeld an und senkte den Kopf ebenfalls.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 4:25 am

    In der Bibliothek war es noch stiller, als im Gebetsraum selbst. Nur ab und an hörte ich es leise Rascheln, wenn einer seine Seite zuende gelesen hatte und umblätterte. Nach wenigen Minuten hatte auch ich das Buch gefunden, dass ich gesucht hatte. Es war schon sehr alt und dennoch nur eine Kopie des Originalwerks. Die Geschichte der Himmlischen und ihre Geheimnisse. Selbst die Gläubigsten der Sterblichen kannten die wahre Herkunft der Geschichten nicht. Tatsächlich stammte der Inhalt des Buches von uns, hatte viele Generationen der Sterblichen überdauert und ich hoffte darin antworten zu finden.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 4:30 am

    Ein alter Mann in schlichter Kutte trat von hinten an das Mädchen heran.
    "Suchen sie etwas bestimmtes? Kann ich helfen?", fragte er mit leiser Stimme.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 4:34 am

    "Ich habe bereits gefunden, was ich suchte. Aber habt Dank für das Angebot", antworte ich ruhig und pustete den jahrealten Staub vom Einband, öffnete es vorsichtig und überflog die Seiten. Es war per Hand geschrieben, noch immer in unserer alten Sprache, die die Himmlischen den Sterblichen überlassen hatten. Irgendwo musste ich die Geschichte über den Weltenbaum finden. Vielleicht stand dort der Grund, wieso ein Himmlischer auf die Erde stürzte. Oder etwas darüber, wie man Flügel und Glorienschein verlieren konnte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 4:47 am

    Der Mann musterte sie einmal aus rundem Gesicht und nickte langsam. Dann verabschiedete er sich durch ein paar Schritte rückwärts. Aber er behielt sie im Auge.

    Ich dass in meiner Bank, die Kapuze nach wie vor in mein Gesicht über die Stirn gezogen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Fr Mai 08, 2015 4:55 am

    Schnell überflog ich die Zeilen, suchte nach den richtigen Absätzen und fand sie tatsächlich. Leider war einiges verloren gegangen, aber so wusste ich zumindest, dass es einen Weg für mich zurückgab, doch der war nicht hier in dieser Stadt, sondern ein Stück entfernt. Es war wichtig die Gebete zu erhören, den Sterblichen weiterhin zu helfen....ich durfte mich selbst nicht vergessen, das war ein wichtiger Teil des Rückweges. Als ich mir sicher war, dass ich mir alles eingeprägt hatte, stellte ich das Buch zurück und ging wieder zu Eva.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Fr Mai 08, 2015 12:37 pm

    Eva
    Ich trat aus der Bankreihe und trat ihr ein paar Schritte entgegen.
    "Komm, bist du fertig? Ich will nicht länger als nötig hier bleiben"
    Wenn man als Ketzer bezeichnet wurde spielte man mit dem Feuer indem man in der Kirche Saß.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 1:43 am

    "Ich möchte nur noch einen Moment beten. Aber ich habe gefunden, was ich gesucht habe. Es wäre nett, wenn du draußen warten würdest. Dort ist es für dich nicht so gefährlich."

    Gesponserte Inhalte

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:46 am