Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Story... Nummer 6?!

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 6:49 am

    Während sie mit dem Händler noch den Papierkram klärte, lief ich zu den beiden Tieren. Sie waren wohl früher Arbeitspferde gewesen, groß und drahtig, aber jetzt waren sie Reisepferde. Behutsam tätschelte ich beide und sah dann zu den kleinen Kisten, die in dem Pferch standen. In einer waren Sättel und Zaumzeug, in der anderen Satteltaschen mit Decken und Feldflasche. So gesehen eine gute Reiseausstattung.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 7:05 am

    Ich ging zurück zum Mädchen und schaute ihr über die Schulter.
    "Na, das war doch für alle Menschen ein guter deal! Kannst du satteln?"
    Ich redete und begann nebenbei das Pferd zu Zäumen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 7:09 am

    "Nicht wirklich..." Ich beobachtete, während sie ihr Pferd sattelte und versuchte es nachzuahmen. Dabei hatte ich bereits mit dem schweren Sattel ziemliche Probleme und versuchte ihn irgendwie auf den Rücken des Pferdes zu hieven.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 7:21 am

    Ich packte den Sattel, nahm ihn ihr ab und wuchtete ihn auf ihr Pferd. Das war fast genauso beeindruckend stark wie die Mägde die täglich Wasser schleppten. Vor beiden hatte ich mehr Respekt als vor Kirchenvorständen.
    "Aber reiten kannst du doch hoffentlich...", fiel mir ein. Ich wollte nicht mit ihr auf einem Pferd reiten müssen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 7:25 am

    "Naja...ich habe es noch nie versucht, aber es wird schon gehen. Man muss das Pferd nur darum bitten, dass es einen nicht wieder abwirft, oder?", meinte ich eher an das Pferd gewandt und strich sanft über die Nüstern. "Ein liebes Tier. Er scheint froh zu sein, von hier wegzukommen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 7:32 am

    Natürlich. Das passte zu dieser durchgeknallten. Ich hätte mir denken können, dass sie auch mit Tieren sprach.
    "Du kannst es gerne auf diese Art und Weise probieren. Ich hab es ja nicht wirklich eilig. Also probier es so und wenn nicht kannst du bei mir mit reite !"
    Ich schwang mich auf mein Pferd, ein schönes braunes Tier und schnalzte mit der Zunge.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 7:40 am

    Ich kam mit Mühe auf das Pferd, das mir zum Glück entgegen kam und griff nach den Zügeln. Noch nie hatte ich auf einem Tier gesessen, es war mein erstes Mal und als es gemächlich Sams Pferd folgte, hatte ich Mühe mein Gleichgewicht zu halten.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 7:51 am

    Eva
    Ich warf einen Blick über die Schulter. Man sah ihr an dass sie überhaupt keine Ahnung hatte aber sie wirkte nicht fremd. Egal was die Tat, sie sah immer ein wenigaus wie eine heilige.
    Immernoch war ihr Gewand weiß und ich würde ihr neue Kleidung kaufen müssen denn so fiel sie auf. Und wenn sie mich als ketzer ahndeten wollte ich garantiert nicht gesehen werden. Ich trieb mein Pferd mit schnalzen etwas an.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 7:55 am

    Auch mein Pferd beschleunigte etwas, doch es versuchte keinen zu harten Trab einzulegen, damit ich nicht gleich wieder von seinem Rücken fiel. Dafür war ich nicht nur ein wenig dankbar. Wir entfernten uns aus den umliegenden Stadtgebieten, bis wir uns auf einer der typischen Handelsstrecken bewegten. Gehärtete Sandpisten, auf denen man vorwiegend niemanden außer einigen reisenden Händlern oder den Bauern traf, die ihre Höfe in der näheren Umgebung hatten. "Glaubst du, wir treffen hier auch auf Monster?", begann ich nach einer Weile, in der ich mich an das Reiten nach und nach gewöhnte.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 7:55 am

    Auch mein Pferd beschleunigte etwas, doch es versuchte keinen zu harten Trab einzulegen, damit ich nicht gleich wieder von seinem Rücken fiel. Dafür war ich nicht nur ein wenig dankbar. Wir entfernten uns aus den umliegenden Stadtgebieten, bis wir uns auf einer der typischen Handelsstrecken bewegten. Gehärtete Sandpisten, auf denen man vorwiegend niemanden außer einigen reisenden Händlern oder den Bauern traf, die ihre Höfe in der näheren Umgebung hatten. "Glaubst du, wir treffen hier auch auf Monster?", begann ich nach einer Weile, in der ich mich an das Reiten nach und nach gewöhnte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 8:08 am

    Ich war ein wenig enttäuscht, dass der kleine enge nicht abgeworfen worden war. das war eigentlich normal wenn man das erste mal ritt. 
    Ich hatte mich ein bisschen darauf gefreut, aber sie schien ganz im Einklang mit dem Pferd zu sein. eine harmonie die mich faszinierte, gleichzeitig aber auch halb zum kotzen brachte.
    "Ich fürchte,d as einzige Monster, mit dem du auf der reise leben musst bin ich!", stellte ich ruhig fest.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 8:13 am

    "Aber du bist keines. Ich dachte es zuerst, weil du nicht an..Himmlische oder den Allmächtigen glaubst und Leute bestielst, aber du musst dennoch eine gute Sterbliche sein. Schließlich hilfst du mir, obwohl ich dir im Moment nichts geben kann. Außerdem bist du nicht zu allen Leuten gemein. Auch zu mir nicht, selbst wenn du es versuchst. Damit kannst du mich nicht abschrecken", stellte ich mit einem sanften Lächeln klar und tätschelte dabei den Hals des Pferdes. "Zu deinem Pferd bist du ebenfalls sehr nett. Es freut sich, dass du ihm nicht so unsanft in die Seiten trittst."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 8:21 am

    "Das muss ich gar nicht- Ich habe es nicht eiliger als das Pferd selbst!"
    Ich drehte mich auf dem Sattel halb um und heiss die zügel locker, vertraute dem tier, dass es nicht irgendwo gegen rennen würde und blickte das Mädchen fest an.
    "Hör mal zu, ich halte dich für komplett durchgeplant und du mich für ein grundsätzlich nettes menschenwesen. Vielleicht haben wir beide recht, aber nicht alle sind so drauf. Du musst vorsichtiger werden. Hör auf, solchen esoterischen kram zu reden - das kommt nicht überall gut an. Sag niemandem, dass du mit Tieren kommunizieren kannst, oder es zumindest glaubst!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 8:28 am

    War ich so seltsam für sie? Gut, sie glaubte nicht an das Überirdische, aber viele anderen taten es und wir existieren. Warum sollten sie etwas seltsam finden, woran sie sonst glaubten. Es erschien mir widersprüchlich, doch ich nickte, um meine Begleiterin nicht zu beunruhigen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 8:35 am

    "Es gibt seltsame menschen hier in der Gegend. Auf andere Art und weise seltsam als du. Du tust ja keiner Fliege etwas zu leide! Aber wenn du davon redest dass du etwas überirdisches an dir hast, dann entzauberst du ihren glauben... und das kann zum Scheiterhaufen führen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 8:43 am

    "Ich entzaubere sie...das würde ich niemals wollen!", verteidigte ich mich und schüttelte mit dem Kopf. "Wieso würden sie mich verbrennen?" Die Vorstellung verstörte mich. Auch Himmlische waren nicht unsterblich. Unter bestimmten Umständen konnten sie sterben...zählte Feuer dazu und das in meiner Form. Vielleicht kam ich aber so auch wieder zurück. Wieso hatte ich darüber noch nicht nachgedacht?
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 8:48 am

    "Weil du ihren Vorstellungen von göttlichem nicht entsprechen könntest!", versuchte ich das zu erklären, was allen Botschaftern Gottes laut den alten Schriften geschehen war. Menschen waren intolerante bester und ich einer von ihnen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 8:58 am

    "Ihnen nicht entspreche.....du meinst, weil ich weder Flügel noch Glorienschein besitze...meinst du deswegen?" Sterbliche waren merkwürdig. Sie konnten uns nicht sehen, hatten aber gewisse Vorstellungen und wenn dann einer auftauchte, glaubten sie selbst nicht mehr daran. Dabei musste ich es doch am besten wissen. Aber ich konnte es ihnen natürlich nicht sagen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 9:05 am

    "Ja, zum Beispiel. Und niemand kann so großzügig und verzeihend sein wie sich das die Menschen in ihren dunkelsten stunden so gerne einreden!"
    Ich sefzte.
    "Naja, Menschen sind seltsam. Das sage ich seit Jahren!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 9:10 am

    "Du bist doch selber einer von ihnen...oder etwa nicht?" Die Vermutung, sie könnte wie ich sein, keimte in mir auf und verwelkte aber im selben Moment. Schließlich glaubte sie nicht einmal an uns und sie war...in ihrem Auftreten einer Himmlischen nicht sehr ähnlich.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 9:14 am

    Ich lachte auf. 
    "Achwas, ich bin natürlich ein mensch. Aber ich darf sie ja trotzdem nicht leiden können!"
    Ich seufzte und pustete mir eine Strähne aus dem Gesicht.
    "Wie lange kannst du wach bleiben?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 9:20 am

    "Wach bleiben? Was....weiß ich nicht. Solange ich es eben kann. Mal länger und mal kürzer würde ich sagen. Wieso fragst du?....wenn es darum geht, wie weit wir reisen, dann bleibe ich solange wie möglich wach und wenn wir die Nacht durchreiten müssen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 9:26 am

    "Genau darum geht es!", stellte ich fest.
    "Es gibt ein Dorf und eine größere Stadt auf de weg. Da ich wie gesagt ein kleines Problem mit den Steckbriefen habe, die überall von mir hängen, habe ich eine große Stadt mit vielen Leuten lieber! Aber das dauert bis wir dort ankommen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4081
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Nia am Sa Mai 09, 2015 9:32 am

    "Wenn sie dich erwischen, werde ich wohl auch nicht sehr weit kommen. Ich vertraue dir und will daher aus zweierlei Gründen nicht, dass du erwischt wirst", versuchte ich ihr mein Denken zu erklären. Himmlische lügten nicht, wenn es nicht unbedingt notwendig war, daher sagte ich wohl immer die Wahrheit. "Lass uns zu der Stadt reiten."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4223
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Charly am Sa Mai 09, 2015 9:39 am

    Ich nickte.
    "Aber dann musst du neben mir reiten damit ich mitbekomme, wenn du plötzlich einen Schwächeanfall bekommst!"
    Wir ritten eine ganze weile, durch Dörfer und durch die Pampa. Ab und zu mussten wir halten weil die Tiere erschöpft waren, aber es waren gute Pferde und ich hatte einen tollen handel gemacht.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Story... Nummer 6?!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do Sep 21, 2017 10:43 pm