Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    1. Rs-Story

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 2:56 am

    " kannte ich noch nicht, aber das kann echt nützlich sein, wenn man mal schnell nach draußen will. Ich seh schon. Aber werden die Gänge uberwacht. Ich meine das hier ist ja auch irgendwie schon eine Schwachstelle.. Ich meine wegen Drake."

    "Hm...wenn du dich wieder eingekriegt hast, dann sag was. Aber geh dann besser, wenn du nicht bei vollem Bewusstsein bist."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 3:05 am

    "Klar werden die dinger überwacht ... Also das nehme ich an!"
    Ich zuckte mit den Schultern und ging auf das Grüppchen zu, das da stand. Lou ging gerade und etwas abseits saß Sam. Etwas war seltsam und ich hielt mich nah an Elly.

    Ich zog die Beine an. Das ging jetzt ohne schmerzen. Ich schlang die Arme um meine Knie und legte das Kinn ab.
    Ich blickte auf und Elly kam.
    Das war jetzt tatsächlich kein guter Zeitpunkt aber ich riss mich zusammen.
    "Hey...!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 3:13 am

    "Hey. Na wie geht's. Schon was aufregendes passiert? Fliegende Einhörner?, fragte ich lächelnd und hielt ihr die zwei kleinen Packungen mit Essen hin.
    Irgendetwas stimmte nicht, aber ich versuchte mir einzureden, dass es an dem Stress gestern lag. Aber ich kannte sie lange genug, um es zu sehen....
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 3:25 am

    Ich blickte auf und lächelte ihr zu.
    "Keine fliegenden Einhörner und keine bösen Vampire...! Ganz normal und ziemlich langweilig!"
    Ich knabberte am keks, hatte aber absolut keinen Hunger.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 5:33 am

    Ich sah sie einen Moment lang an, sah dann aber wieder weg. Solange sie noch lächeln und über Einhörner scherzen konnte, schien sie noch okay zu sein. Hoffte ich jedenfalls und ahmte ihre Haltung nach, indem ich die Beine anzog und mein Kinn auf den Knien ablegte. "Scheint ja sehr spannend zu sein."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 5:35 am

    "man hat nicht viel zu tun!", bestätigte ich und überblickte den platz.
    Ich musste mich auf das Gespräch konzentrieren, um vernünftig so zur reden, wie sie es von mir gewohnt war.
    "Ab und zu checkt man die dunklen Gassen ab. Sonst ist es nur rumsitzen...!"
    Ich warf einen kurzen Blick zu Nathan.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 5:41 am

    Nathan sah ebenfalls kurz zu ihr, aber er machte nicht den Anstand etwas zu unternehmen. Ich drehte mich wieder zu ihr herum. "Seien wir lieber froh, dass er nicht auftaucht. Lieber langweilig, als mit so einem Monster zu tun haben..." Als ich wieder aufsah, erkannte ich, dass Rick ein Stück entfernt stand, während die anderen über den Platz liefen. Vielleicht sollte ich doch versuchen mit sam anzuvertrauen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 5:53 am

    Ich löste mir die Haare und Band sie neu zusammen. Nur um meinen Fingern etwas zu tun zu geben. Sonst würde ich auf der Stelle im einem beinahe komatösen Zustand motorischer Unfähigkeit verfallen.
    Aber zumindest schmerzte nichts. Es ging mir ganz gut.
    "Und drin? Ist irgendetwas anders?", suchte ich sehr unkonzentriert ein Gesprächsthema.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 6:09 am

    "Hab nicht soviel mitbekommen. Wir sind über einen Tunnelgang nach draußen gegangen. Aber ich schätze, die sind alle auch ziemlich gestresst. In den nächsten Tagen wird wohl ein Großteil der Vampire und ihre Beschützer zurückkommen.....aber sag mal...ich wollte mit dir noch über was anderes reden:"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 6:11 am

    Kurz bekam ich Angst, dann wurde mir aber klar, dass sie mich nicht meinen konnte und ich wendete mich ihr zu. Ich spürte, dass etwas wichtiges kommen würde und versuchte deshalb, mich zu konzentrieren.
    "Hm? Was denn? Schieß los!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 6:15 am

    "Also ich...will dich nicht nerven und wenn du nicht willst, ist das okay...also...ich...ich hab heute etwas geträumt und ich glaube, dass es kein normaler Traum war. Luke war da und ich...ich war noch ganz klein und zwei Erwachsene...ich glaube, dass ich von meinen Eltern geträumt habe..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 6:20 am

    "Von deinen Eltern...?"
    Ich richtete mich auf und setzte mich richtig hin. Das Tat eine Sekunde weh, aber dann legte sich wieder diese angenehme Watte über alles.
    Das war in der Tat wichtig. Umso wichtiger, da ich wusste was Luke mir erzähle hatte.
    "Und du meinst, das war mehr als ein traum?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 6:29 am

    "Ich bin mir nicht sicher, aber so einen Traum hatte ich noch nie und es erschien mir alles so echt und...ich weiß nicht, was wir gemacht haben, aber ich hatte so ein schönes Gefühl...und dann ist Drake aufgetaucht. Mitten in meinem Traum. Wir sind irgendwie geflohen, dann war da die Frau und dann weiß ich nicht mehr....es war alles nur sehr undeutlich, aber es lässt mich nicht mehr los."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 10:19 am

    "Gut möglich, dass das was zu bedeuten hat...", sagte ich zögerlich. Ich wusste nicht, ob es eine sonderlich gute Idee war, sie auf die richtige Spur zu führen. ALLZU viel wusste ich ja auch nicht und Luke hatte vermutlich seine Gründe gehabt, ihre Unwissenheit zu schützen.
    "Wenn es wichtig war, wirst du mehr davon erfahren. Wenn nicht war es wohl nur ein verwirrter Team eines überlasteten Hirns...!"
    Ich schaute sie beruhigend an, als sich mir der Magen umstehe. Womöglich wegen der Sache Luke, vielleicht war der Kram auch ein bisschen gepanscht. Ich beugte mich kurz würgend vor, beherrschte mich dann aber.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 8:40 pm

    Es ging dennoch nicht an mir vorbei. Dafür war es einfach zu offensichtlich und ich wusste, dass es nicht an dem Essen, sondern an ihr lag. Als sie sich vorbeugte, sah ich die kleine Tüte in ihrem Ausschnitt aufblitzen. Es kostete mich nicht viel Aufwand 1 und 1 zusammen zu rechnen. Dann war das alles also nur Show gewesen. Was hatte ich mir eigentlich auch anderes vorgemacht. "Vielleicht wäre es besser, wenn du nicht an der Akademie bleibt...nicht das ich dir nicht dankbar bin, aber du gehörst hier wohl nicht hin", meinte ich leise, sprang auf und lief einfach blindlings an ihr vorbei in irgendeine Richtung.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 9:06 pm

    "Warte, es ist nicht so wie du gerade denkst...!", rief ich ihr hinterher. Dann wollte ich ihr nachrennen, aber das gaben meine Beine einfach nicht her.
    Ich kam nur ein paar Schritte, dann rang ich nach Luft. Aber erleichtert sah ich, das Rick sich an ihre fersen geheftet hatte.
    "Sorry, Lou. Es geht mir nicht gut!", sagte ich noch schnell. Dann rannte ich zurück aufs Gelände, so schnell es ging ohne zu sehr zu schmerzen. Ich rief nach Luke.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 9:17 pm

    Blindlings hastete ich durch die Stadt, achtete nicht darauf wo ich hinlief oder wer mir entgegenkam. Was hatte ich mir eigentlich auch gedacht. Man konnte Sam ertrauen, sie war meine beste Freundin, aber das war in der alten Welt. In dieser abgefuckten Welt draußen auf der Straße, wo wir alles durften, alles konnten und doch irgendwie gar nichts waren, weil sie niemand für uns interessierte. Aber hier ging das nicht. Das war nicht Sams Welt, sie tat das für mich....Irgendwann kam ich keuchend zum Stehen, kauerte mich zusammen und unterdrückte ein Schluchzen.

    Luke hörte sie aus mehren Metern Entfernung. Wenn sie ihn nach dem rief, was er getan hatte, nach so kurzer Zeit, musste etwas passiert sein. Und das musste mit Elly zu tun haben. Sekunden später tauchte er vor ihr auf, hielt sie an den Schultern. Sie zitterte, ihr Blick war wirr. "Was ist passiert?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 9:29 pm

    Rick war komplett in der Beschützer-Rolle. Er ließ Elly mit ihrem Schmerz allein, blieb etwas abseits stehen. Er überblickte die Umgebung anstatt sie zu trösten. Sie brauchte auch einfach ein wenig zeit für sich, redete er sich ein.

    Ich rang nach Atem, keuchte und schloss dann die Augen halb. Die Blutarmut kam zum Rest.
    "Elly... Sie ist weggerannt!"
    Ich sah ihn Hilfesuchend an.
    "Es ist gefährlich da draußen...!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 9:33 pm

    Ich brauchte meine Zeit, bis ich mich langsam beruhigte, wobei das das falsche Wort war. Ich hörte auf zu weinen und wischte mir danach kurz über die Augen, um die letzten Tränenreste loszuwerden. Als ich wieder aufsah, erkannte ich Rick, der etwas entfernt stand und die Gegend überblickte. Natürlich war er mir gefolgt. Es war ja seine Aufgabe. Er war hier, weil es seine Aufgabe war, Sam aus ihrem Pflichtgefühl heraus. Ich fühlte mich verlassen, starrte auf den Boden und kerhte langsam zu Rick zurück, ohne ein Wort zu sagen.

    Sofort wirkte er halbwach. "Was meinst du damit, sie ist weggelaufen? Warum?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 9:40 pm

    Ich wusste nicht, was ich sagen sollte. Ich hielt für ein paar Sekunden den Atem an. Zwischen Beschützer und Freund.
    "Was... Ist da los mit Sam?", fragte ich ohne sie direkt anzusehen.
    "Was war da gerade eben?"
    Das ging über meine Aufgaben hinaus aber ich wollte einfach fragen.

    Ich strich mir nervös die Haare zurück und musste nochmal heftig blinzeln damit meine Augen überhaupt scharf stellten.
    "Ich... Ich habe eine Dummheit gemacht!", flüsterte ich.
    "Tut mir leid!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 9:47 pm

    "Ich...sie...das..." ist privat, wollte ich sagen. Aber warum sollte ich es verheimlichen? Rick würde mich wohl kaum verraten und wenn doch, war ich schuld und nicht er. "Sie...sie ist nur wegen mir hier. Ich vertraue mich ihr an und was sehe ich? Sie ist wieder auf Droge. Kaum kommt sie hier raus, kehrt sie zu ihre echten Leben zurück...dem was sie will. Sie ist doch nur wegen mir hier. Warum sollte ich sie dazu zwingen, wenn sie hier doch gar nicht glücklich ist?"

    "Was hast du jetzt schon wieder angestellt?", fuhr er sie leicht wütend an, bekam sich aber wieder in den Griff und atmete tief durch. "Erzähl es mir Sam."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 9:53 pm

    "Zu ihrem 'echten' Leben...!", wiederholte er nachdenklich.
    "So wie ich sie erlebt habe, bist du ihr echtes Leben. Nicht irgendwelche drogen. Mit dem hier gibst du ihr eine Perspektive. Sowas wie eine Ausbildung und eine Familie. Geregeltes essen, ein Bett, Luke!" Er blickte sie an
    "Keine Ahnung, was da vorgefallen ist aber einfach so passiert sowas nicht!"
    Er schüttelte den Kopf.

    Ich spürte wie mir tränen in die Augen schossen, schluckte sie aber wieder runter.
    "Es hat so weh getan!", flüsterte ich
    "so unglaublich doll... Und in die krankenstation konnte ich doch nicht...!"
    Ich atmete tief durch. "Sie hat gesehen, dass ich nicht mehr clean bin!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 10:01 pm

    Es waren tröstende Worte, doch ich wollte sie nicht wahr haben, aus Angst nur noch mehr enttäuscht zu werden. Daher versuchte ich sie nicht an mich herankommen zu lassen, hätte mir am liebsten die Ohren zugehalten. "Nein...das hier ist nicht ihre Welt. Sie wollte das doch alles nie. Ich habe es ihr aufgedrängt, weil ich Angst hatte alleine zu sein..."

    Betroffen sah er zu Boden und schien einen Moment mit sich zu ringen. Auf der einen Seite war er schuld, auf der anderen Seite hätte sie anders handeln müssen, als wieder den Drogen zu verfallen. Er rang mit sich und nahm sie schließlich in den Arm. "Hey...schon gut. Jeder macht mal Fehler..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Charly am Do Apr 16, 2015 10:09 pm

    "sie wäre auf der Straße allein!", sagte ich. "Du warst doch auch mal auf der Straße allein... So geil ist das doch auch nicht unbedingt, hm?"
    Er seufzte.
    "Das ist eine scheiß Situation. Aber wir gehen zurück und kriegen das hin!"

    Ich zuckte kurz zurück, dann aber Tat die Umarmung gut und ich war zu betäubt um richtig Angst vor ihm zu haben.
    "Es tut mir leid...!", flüsterte ich.
    "Ich... Schieße!" Ich war hin und her gerissen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Nia am Do Apr 16, 2015 10:15 pm

    Er hatte recht, aber das war etwas anderes gewesen. Schließlich war sie für die Straße geboren und kam dort zurecht. Ohne sie wäre ich dort untergegangen. Sie konnte dort leben, weil es ihre Welt war. "Ich...das...das ist was anderes. Ich bin nicht sie und sie nicht ich...es wäre besser, wenn sie ihre Ausbildung abbrechen würde. Das ist es, was ich ihr von Anfang an hätte sagen sollen. Ich war egoistisch..."

    "Schh...jetzt beruhige dich erstmal. So wirst du gar nichts klären können. In dem Zustand wie du jetzt bist, würde dich Elly nicht sehen wollen. Du hättest auf mich hören sollen. Ich bring dich jetzt aufs Zimmer zurück und dort kommst du erstmal von dem Trip runter, bevor du das mit ihr klärst."

    Gesponserte Inhalte

    Re: 1. Rs-Story

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:43 am