Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Story Nummero....Super 1!

    Austausch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 3:44 am

    Sie half mir mich aufzusetzen. Phoebe ließ uns nicht mehr aus den Augen. Was auch immer sie getan hatte, aber es war unglaublich stark. Ihre Bändigerfähigkeiten waren wirklich großartig und ich war so dumm und hatte geglaubt sie so besiegen zu können. Suki verband mir auch die Seite und half mir auf, doch ich musste mich schwer auf sie stützen, um überhaupt wieder stehen zu können. Sie hatte mich direkt getroffen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 3:48 am

    "Sie wird nicht weit mit uns gehen!", Flüsterte Suki, ohne zu wissen, wen sie beruhigen wollte. "Sie will sicherlich nur weg vom Wasser... Dann können wir schlafen!"
    Suruya war vorgegangen, ohne sich noch einmal umzusehen und hatte ihre Tasche wieder geschultert.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 4:01 am

    Ich nickte und biss die Zähne zusammen. Jeder Schritt schmerzte tierisch und Yuki blieb wie auch Suki die ganze Zeit an meiner Seite und schien mich ebenfalls stützen zu wollen, auch wenn er keine große Hilfe war. "Du kannst...doch bändigen. Wieso gibst du dich so schüchtern?", flüsterte ich leise, mehr konnte ich sowieso nicht hervorbringen.

    Das Frettchen war auf Suruyas Höhe gelaufen und schien sie aus doch recht menschlichen Augen zu betrachten, fast schon spöttisch keckerte es.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 4:07 am

    Suki
    Ich beugte mich zu ihr runter, um nah an ihrem Kind zu sein und sie besser zu hören. "Ich hab doch nur eine Seite zum bändigen!", Flüsterte ich. Anscheinend hatte sie Schwierigkeiten zu reden.
    "da ist das nicht so einfach!"

    In schaute runter. Ich war immernoch erschöpft, hatte noch aber äußerlich zusammengerissen. "Sei doch still!", Murmelte ich.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 4:19 am

    Ich nickte etwas, aber versuchte ein Lächeln. "Du musst einfach..ein neues Gleichgewicht finden. Ich bin froh, dass ich das mal gesehen habe...denkst du...du bekommst das noch etwas besser hin?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 4:20 am

    "Das dauert auf jeden Fall... Du meinst doch nicht jetzt, oder?" Ich machte mir ehrlich Sorgen um sie. Der Verband war schon rot.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 4:30 am

    Ich schüttelte mit dem Kopf, keine gute Idee. Alles drehte sich vor mir und meine Beine knickten weg. Ich fluchte, aber ich konnte keinen Schritt mehr gehen. Die Schmerzen waren viel zu groß und meine Sicht verschwamm. "WIr haben...nur noch einen Tag."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 4:33 am

    Ich hievte sie hoch und legte ihren Arm um meine Schulter. Sie dachte also immernoch an eine Flucht. Ich hätte diesen Gedanken in ihrem Zustand längst aufgegeben. Ich schaute nach vorne. Suruya drehte sich nicht einmal um, als sie stolperte. "hast du einen Plan?", Fragte ich leise.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 4:41 am

    Ich stöhnte leise vor Schmerz. "Ich kann...gerade nicht ganz so gut...denken", gab ich zu. Mein Kopf schmerzte tierisch, aber wir hatten einfach keine Zeit. Das war ein viel zu großer Fehlschlag, aber wenn ich mich wieder wiedersetzte, würde sie sich als ertes gegen Suki oder Yuki (höhöhö das reimt sich) wenden. Aber eine Sache hatte ich noch...nur das musste funktionieren, sonst steckten wir in noch größerer Scheiße. "Wenn wir am Meer sind...müssen wir etwas versucehn..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 4:44 am

    "Irgendwann werden wir wieder an Land gehen!", Flüsterte ich. "Lasse uns bis dahin warten, du kannst Doch so nicht bändigen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 5:03 am

    "Ich kann meine Hände nicht benutzen, aber wenn ich mich etwas erhole....sollte es reichen, auch wenn es kein Wasser ist...wir müssen sie überraschen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 5:04 am

    Ich schaute sie verständnislos an.
    "wie auch wenn es kein Wasser ist? Unterstützen kann ich dich sicher, aber ich bin nicht gut im bändigen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 5:07 am

    Wir müssen sie einfach nur ablenken, aber ich muss sehen, wo wir jetzt hingehen und wenn die Feuernation schon da ist, können wir nichts tun. Ich weiß nicht...was und erwartet, aber wir können das doch einfach nicht so zulassen." Vielleicht sollte ich aufhren sie als eine von uns zu sehen, sondern als eine Wasserbändigerin, die der Feuernation angehörte, so schwer es mir auch viel. Das hier war nicht mein friedlicher Stamm, sondern die andere Welt...und die schien im Krieg zu sein.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 5:18 am

    Ich merkte, dass sie noch bedrückter wurde und musterte sie besorgt. Etwas hatte sie an sich, dass ich ihr vertraute. Und ich wollte nicht, dass sie so gebrochen aussah. Das machte mich auch fertig. Eine Weile gingen wir schweigend. Alle drei warten wir erschöpft.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 5:41 am

    Ich wusste nicht, wie lange wir liefen, aber die Schmerzen wurden nicht weniger, nur fühlten sie sich etwas dumpfer an. Ich driftete etwas ab, lief immer weiter. Es war mittlerweile kalt geworden, wir sahen nur Suruya vor uns, wie sie stumm weiterlief, aber ich konnte einfach nicht mehr und schließlich kippte ich einfach um.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 5:45 am

    Suruya drehte sich um und hob abwertend eine braue. Sie hätte lieber selbst bestimmt, wie lange die Wanderung ging. Aber da ihre Kräfte nicht mehr reichten, war es ihr so auch ganz Recht. Sie warf jedem eine Decke zu und erneuerte die Stricke, Dam setzte sie sich selbst und Trank aus ihrem Schlauch
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 6:19 am

    Ich spürte den kalten Boden unter mir und eine Decke, die über mich gelegt wurde. Sie wärmte nur wenig, war aber besser als nichts. Ich spürte auch einen neuen strik um meine beine, enger als der zuvor. Yukis drängte sich mit unter die Decke. Wenigstens sein weiches Fell war eine Erinnerung an zuhause. Trotz der schmerzenden Rippen rollte ich mich um ihn zusammen.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 6:32 am

    Die erdbändigerin legte sich nah an Aska. Was bedeutete das? Sie hatte mich so weit zurück zum Wasser gebracht wie niemand vor ihr. Sie hatte etwas an sich! Ich setzte mich in den Schneidersitz und Schloss die Augen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 6:56 am

    Ich hob etwas den Kopf. Suruya saß im Schneidersitz und sah zu uns. Als ich ihren Blick auffing, drehte ich mich leicht weg und sah zu Suki. “Wir dürfen nur nicht die Hoffnung verliereb...“
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 7:01 am

    "Du Strahlst so viel Kraft aus..." Ich atmete durch. "wenn du nicht aufgibst, mach ich es auch nicht!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 7:32 am

    “Im Moment fühle ich mich eher so als wäre ein Eisrind in mich reingerannt...“ sich fasste an meine Stirn, als ich sie zurückzog klebte noch etwas Blut daran. “Ich weiß nicht wie gut ich noch kämpfen kann...“
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 7:33 am

    "Heute Nacht vermutlich gar nicht mehr!"
    Ich war mir sehr unsicher, ob suruya uns hörte."Schlaf erstmal!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 8:00 am

    Ich nickte und schloss die Augen. Ich fragte mich ob ich mit den Schmerzen und auf dem harten Boden überhaupt schlafen konnte, aber anscheinend war mein Körper so geschwächt, dass ich kurz daraug schon weg war.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 8:05 am

    Suruya
    Als ich Aufwachte, war es von der Hitze. Nach den gestrigen vorfällen war ich ganz erleichtert, dass ich die erste Wache von uns war. So suchte ich das Essen schonmal raus und hielt dem Fellbündel ein wenig Trockenfleisch hin.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4087
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 8:38 am

    Yuki knurrte sie leise an und verzog sich wieder unter die Decke. Ich schreckte auf, da die Wärme neben mir verschwunden war, nur um wieder sn den Schmerz in meiner Brust erinntert zu werden. “Mhhg...Yuki....was machst du?“, murmelte ich noch im Halbschlaf.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Nov 18, 2017 12:42 am