Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    Story Nummero....Super 1!

    Teilen
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Di Jul 04, 2017 5:15 am

    Ich stand ebenfalls auf, hoch gewachsen Stand ich vor ihr und die dunkelrote Kleidung Wand sich um meinen Körper. "du hast nicht zu entscheiden, ob verletzt wird, oder nicht!", Sagte ich ruhig aber fast eine oktave tiefer als sonst. "deine Wahl ist nur, wen es trifft. Wenn du dich weiter widersetzt und deine Interessen über die der FeuernTion stellst.... Dann wirst du deine lieben sterben sehen!" Ich blickte mich um. "Das Mädchen. Das Tier. Aber da hört es nicht auf. Sie werden deine Familie finden. Sie werden dein Dorf finden. Sie werden alles finden, was du an dir selbst liebst. Und es töten!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Di Jul 04, 2017 5:25 am

    "Dann werde ich es verhindern", sagte ich und in meine Stimme hatte sich etwas gefunden, dass nicht mehr ganz ich selbst war, sondern auch noch etwas anderes. Ich wusste nicht, was es war, aber es gab mir in diesem Moment die Kraft, mich ihr zu behaupten. "Denke darüber, was du willst, aber ich habe noch nicht aufgegeben...und ich werde damit anfangen, dass ich dir helfen werde." Mit diesen Worten drehte ich mich um und lief langsam zum Wasser, allerdings blieb ich entspannt und nahm keine Bändigerhaltung ein, sondern drehte mich zu ihr herum. "Trainieren wir?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Di Jul 04, 2017 5:51 am

    Ihr Idealismus hin oder her, sie brachte damit nicht nur sich in Teufels Küche, sondern auch mich, wenn der General sehen würde, dass sie nicht bereit war sich anzupassen.
    Eis wandert am Strick um unsere Beine entlang.
    "wir schlafen erstmal. Morgen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Di Jul 04, 2017 6:03 am

    Ich hob meine Hand leicht und das Eis stoppte einen Meter vor mir. "Ich dachte du möchtest, dass ich Ergebnisse erziele. Wie wäre es, wenn ich dir zeige, wie man mit Wasser kämpft." Diesmal hob ich die Hand, bewegte mich sanft nach hinten. Das Eis wurde zu Wasser und durchschnitt das Seil, doch ich blieb ruhig und nicht feindlich.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Di Jul 04, 2017 6:06 am

    "Dieses Spiel spielen wir nicht weiter!" Die kleine erdbändigerin war aufgestanden und angespannt, bereit, wenn nötig Partei zu ergreifen. Auch, wenn die kleine betont ruhig blieb. "Wenn du jetzt aufhörst, bin ich bereit, diesen Ausrutscher zu vergessen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Di Jul 04, 2017 7:24 am

    "Ich würde nicht sagen, dass es ein Ausrutscher ist, meinst du nicht. Ich möchte nur etwas Wasserbändigen. Das ist alles...ich möchte nicht einrosten." Diesmal begann ich leicht zu lächeln, als ich das Wasser aus der Quelle zog und es einmal sanft um mich sammelte. "Wenn du willst, kann ich dem General etwas zeigen, aber es wird nichts mit Eis zu tun haben, wenn ich es nicht will."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Di Jul 04, 2017 7:27 am

    Ich hasste diese pseudoentspannte Art, die sie an den Tag legte. Ich trat näher und ließ die aussenseiten ihrer Wassermassen frieren.
    "hör auf mit den Spielchen! Du bist Gefangene, nicht Pfadfinder!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Di Jul 04, 2017 7:56 am

    Mit einer einzelnen Bewegung brach ich das Eis wieder und ließ das Wasser langsam auf sie zutreiben. "Ich lasse nicht zu, dass du es einfrierst..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Di Jul 04, 2017 9:38 pm

    Meine Panik vor Feuer war immens. Aber auch Wasser war suboptimal. Da waren zu viele Erinnerungen drin. Die kleine Erdbändigerin wartete ab, aber der Fuchs war in Reichweite. Ich hatte nicht viel Zeit zum Nachdenken. Und so Griff ich das war, das auf mich zufloss und leitete es um zu dem kleinen Tierchen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 12:26 am

    Ich bemerkte es gerade noch rechtzeitig und fing das Wasser an. Yuki hatte keine Angst zum Wasser und war es gewöhnt, dass ich in seiner Nähe bändigte, trotzdem sah ich, was sie plante. Langsam ging ich auf sie zu und bewegte mich dabei in einem Halbkreis. Ich bewegte das Wasser weiter und zog es wieder zu mir.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 12:36 am

    Der Kampf ist vor allem um die Ressourcen. Ich würde gerne näher an das Wasser, um besseren Zugang zum kämpfen zu haben. Aber dann entferne ich mich von der erdbändigerin und die brauche ich noch. Also fasse ich etwas von ihrem Wasser, auch wenn ich das ungern mache. Die fließenden Bewegungen sind wir Fahrrad fahren. Man verlernt sie nicht, auch wenn es etwas holprig läuft. Ich fühle mich sicherer, als ich es Eis werden lasse, das Suki umschließt.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 12:40 am

    Ich spannte mich mit aller Kraft an und ließ einen Teil meines Wassers fallen. Es versickerte sofort in der Erde, doch dafür griff ich wieder nach ihrem Wasser. Wir waren nur noch drei Meter voneinander entfernt und ich taute das Wasser, hielt es in Bewegung, aber es war noch immer direkt an Suki, die wie erstarrt dastand. Sie musste das Wasser nutzen. Ich sah, dass sie es konnte, doch sie war zaghaft.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 1:08 am

    "Es ist nicht einfach, jemanden zu verreisen und dieses Eis wieder zu lösen, ohne dass die Person Schaden nimmt!", Sagte ich betont ruhig und hielt das Eis.
    "das wollte ich dir beibringen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 1:12 am

    "Es ist wie mit deinem Schild. Wenn man das Eis direkt anwendet, verletzt man die Person, aber wenn man es zikurliert, wird ihr nichts passieren", meinte ich und nickte. "Selbst jetzt nutzt du nie direkt das Wasser...
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 1:15 am

    "Ich wollte es dich erst einmal an Pflanzen üben lassen... Das ist keine Rüstung, wenn du auch das Wasser im Menschen oder Lebewesen mit frierst... Aber das braucht Übung!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 1:37 am

    Ich ließ das Wasser wieder langsam kreisen und verhinderte so, dass sie Suki angriff. "Wieso versuchst du meine Freunde anzugreifen. Du nutzt die selben Mittel wie die Feuernation, aber ich kann sehen, dass das nicht deine wahre Persönlichkeit ist. Du bist doch selbst eine Wasserbändigerin. Geht es ir nicht genauso?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 1:42 am

    "Du solltest deinen esoterischen Kram stecken lassen. Damit überzeugst du mich nicht!", Sage ich weiterhin ruhig. "Ich nutze die Taktik der Feuernation, weil ich weiß, dass sie effektiv ist!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 1:50 am

    Ich musterte sie, mittlerweile hatte sich die Stimmung doch wieder angespannt. Wenn ich sie jetzt angriff, konnte ich damit etwas bewirken. Wenn wir morgen das Meer erreichen würden, wäre der General wieder sehr nahe und die Chance auf eine Flucht sank. Meine Entscheidung kam schnell. Ich hatte gegessen, kaum gerut, aber sie auch nicht und Suki war ebenfalls da. Hier war Wasser...wir konnten in die andere Richtung fliehen: Ich änderte meine Haltung und griff an. Wassermassen prallten auf sie ein. "Suki! Hilf mir!
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 1:56 am

    Suruya
    Ich hatte damit gerechnet, tief drin und sowieso immer in Bereitschaft. Jetzt ließ ich alle Hemmungen fallen. Wenn ich eine von ihnen verletzen, wäre das so. Zumindest Aska hätte auf jeden Fall Hemmungen, mich zu verletzen. Das konnte ich nutzen.
    Erst einmal war es wieder ein Streit um Ressourcen. Ich erhob mich über die, sammelte Eis unter mir und versuchte so viel wie möglich ihres Wassers zu vereisen.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 2:22 am

    Ich rannte auf sie zu. Ich durfte ihr nicht zu nahe kommen, ich wusste, dass sie im Nahekampf weit aus besser war, aber wenn sie mir mein Wasser nahm, hatte ich auch verloren. Yuki rannte unter einen Felsen und hielt sich dort versteckt. Suki war aufgesprungen, aber ich sah, dass sie zögerte, wer wusste, wie lange sie nicht gebändigt hatte. Ich hob meine Arme und wirbelte herum. Das Wasser brach sich, das Eis um sie schmolz und ich nutzte es wie eine Peitsche, mit der ich sie nun attalierte.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 2:29 am

    Suki richtete sich auf und nahm den breiten Stand der Erdbändiger ein. Eine Faust Ruhte kampfbereit an ihrer Hüfte, die andere hing nach wie vor leblosen an ihrer Seite.
    Mit einer schnellen Bewegung feuerte sie Erde aus dem Boden zu suruyas Füßen, sodass Möglichst viel Wasser versickerte, das sie hätte nutzen können. Aber es waren keine klaren Blöcke, wie sonst üblich, ihr kampfstil war unausgewogen.

    Suruya
    Ich schaute mir ihr Spiel eine Weile an und es dauerte ein paar Schläge, die mich gänzlich kalt ließen, bis ich mich zu voller Größe aufrichtete.
    "Genug!", Rief ich. Laut und dunkel.
    Ihre Peitschen froren, bröckelten, drehten sich in ihren splittern gegen sie und flogen auf sie und die erdbändigerin zu.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 2:56 am

    Es war als hätte sich der Himmel verdunkelt. Ich verlor gänzlich die Kontrolle über das Wasser, es wurde mir einfach entrissen. "Suki, pass auf!" Ich sah, wie die Eiszapfen auch auf sie zuflogen. Ich hob eine Hand und hielt sie gerade noch zurück, doch im nächsten Moment spürte ich, wie ich an Brust und Kopf getroffen wurde. Es hätte genauso gut ein Felsen sein können. Es drückte mir sämtlich Luft aus den Lungen und ich wurde zu Boden geworden. Ich spürte wie ich über den Boden rutschte und kurz vor dem Wasser hielt. Blut sickerte aus einer Wunde am Kopf und meine Kleidung war seitlich gerissen. Yuki sprintete aus seinem Versteck und stellte sich vor mir, während ich krampfhaft nach Luft schnappte. Solche Schmerzen kannte ich noch nicht.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 3:18 am

    Suruya

    Einige Sekunden war ich ebenso erstarrt wie das Eis, außer Atem und versuchte das stechen in meiner Brust irgendwie auszuhalten. Dann erst ging ich runter. Die kleine erdbändigern hatte sich neben Aska gehockt, riss ihr Shirt in Stücke und versuchte mit mehr oder weniger Erfolg die Blutung zu stoppen.
    "reinigt die Wunde!", Wies ich die beiden an. "Dann ziehen wir weiter!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 20
    Ort : Berlin

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Nia am Mi Jul 05, 2017 3:23 am

    Ich konnte kaum atmen und wir hatten seit letzer Nacht keine Pause mehr gemacht und sie wollte jetzt weiterziehen? Es war dunkel und wurde immer kälter. Ich wusste, dass es die Strafe war, aber ich konnte mich kaum aufsetzen. Meine Brust schmerzte, ich konnte kaum atmen. Suki tupfte mir über die Wunde am Auge. Es stach und ich zuckte zusammen. "S.Sorry...", presste ich hervor. "Hast du...was abbekommen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Charly am Mi Jul 05, 2017 3:31 am

    Suki
    Ich schüttelte den Kopf. "Nur Kratzer!", Sagte ich. Eine Art Frostbeule hatte sich auch gebildet, aber zum Glück am gefühllosen Arm. "halt Mal still!" Ich machte ihr einen improvisierten Druckverband.
    "beeilt euch!", Sagte Phoebe kühl. Sie schien immernoch leicht außer Atem. "Anscheinend kann ich mit euch ja nicht am Wasser bleiben!"

    Gesponserte Inhalte

    Re: Story Nummero....Super 1!

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Dez 18, 2017 1:35 am