Dies ist ein Forum für alle RS-Fans, die einen gewissen Standard im Rollenspiel suchen: Mehr als drei Zeilen, gute Storys+Charaktere...


    5. Story ...

    Teilen
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 1:23 pm

    "Weihnachten? Was ist das?", fragte ich und sah zu ihm. Es musste ein Fest sein, aber ich kannte das Wort nicht. Schließlich stammte ich aus einem anderen Land mit einer anderen Kultur."

    Die Tür öffnete sich. Es schien, als habe er sie bereits erwartet. "Lyra. Wie schön euch bereits am Morgen zu sehen. Kann ich etwas für euch tun?" Er deutete ihr, in die Kabine zu treten.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 1:30 pm

    "Da feiert man die Geburt von Jesus christus!" Er zeigte auf das Kreuz das er um den Hals trug.
    "Richtig, das kennt ihr gar nicht. Hast du etwas von der Bibel gehort?" Es schien ihm unmöglich davon nichts zu wissen.

    "Die Freude ist meinerseits. ICh hoffe, ich störe nicht!"
    Sie trat ein, das weiße Haar angeleuchtet von der Sonne in ihrem Rücken
    "Ich habe eine Bitte vorzubringen. Wäre es wohl moglich, mit den Drachen an Land zu gehen?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am Sa Apr 11, 2015 1:34 pm

    "Jesus wer?" Verwirrt legte ich den Kopf schief. Man feierte also den Geburtstag von jemanden? "Ist das ein König von euch?"


    "Ihr fallt wohl gern mit der Tür ins Haus. Ich habe lange darüber gebgrübelt, doch es ist nicht möglich. Der General der Kolonie ist damit nicht einverstanden."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am Sa Apr 11, 2015 10:33 pm


    "Du kannst doch nicht nach England verschifft werden, ohne von Jesus gehört zu haben! Er ist mehr als unser König, er ist unser Gott, beziehungsweise der Mensch gewordene Sohn Gottes. Er hat viele Wunder getan. Blinde sehend gemacht, Aussetzige und prostituierte zum essen eingeladen... Bis er schließlich getötet wurde und mit seinem Tod unsere Sunden mit sich nahm!"

    Sie deutete eine Verbeugung an. "Verzeiht, ich wollte nicht unhöflich erscheinen. Doch es ist uns nicht möglich, uns von den Drachen zu trennen und zumindest ich bin solch lange reisen nicht gewohnt. Ich brauche wieder festen Grund unter den Füßen. Gibt es keinen Kompromiss oder ein Angebot, das ich machen kann?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 8:08 am

    "Euer Gott....ist das so..." Er klang wirklich sehr überzeugt und ich wollte seinen Glauben nicht beleidigen, aber es war nicht der meine. Unsere Götter waren nicht die, an die sie dort wohl glaubten. Das alles klang ungewohnt für mich. "Also...habt ihr nur einen Gott, an den ihr glaubt? Aber was ist mit den anderen? Was ist mit dem Gelben Kaiser?"

    "Ich fürchte viel kann ich nicht für euch tun, Mylady. Dann müsst ihr in der Nähe des Schiffes beziehungsweise des Hafens bleiben."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 11:50 am

    "Es dürfte wohl nicht die einfachste aller Theorien sein, ich denke es ist seltsam etwas über eine fremde religion zu erfahren. bei uns geht es eigentlich um Nächstenloebe... Nicht um viel mehr. Und diese Liebe ist in einer Person vereint! Dafür braucht man nicht mehr! Wir haben nur einen Gott, der Vergebung und Liebe ist! Ich kann dir mal ein Buch geben, kannst du unsere Sprache lesen? Von deinem Kaiser habe ich noch nie gehört".

    Ich blickte ihn an, legte den Kopf leicht schief, sodass das Haar auf meinen Hals fiel und spielerische Strähnen legte.
    "Keine Möglichkeit? Auch ein abgelegenener Wald würde reichen. Es müsste nicht eine Stadt sein!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 9:58 pm

    Nächstenliebe? Ich mochte die Vorstellung, dass der Glauben in der Liebe zu einer Person bestand. Bei uns ging es vor allem um die Verehrung der eigenen Ahnen, sowie von Naturgeistern. Wir lebten mit ihnen im Einklang, boten ihnen Opfer da und bisher war ich mit diesem Glauben stets glücklich gewesen. Ich war überzeugt, ihnen nicht zu schaden, wenn ich seinen Gott als einen weiteren betrachtete. "Ich denke schon, dass ich sie etwas lesen kann, aber nicht sehr gut. Schon das sprechen ist auf Dauer recht anstrengend", erklärte ich. "Allerdings würde ich es mir gern ansehen. Aber sag...was ist mit deinen Ahnen? Beschützen sie dich nicht?"

    "Wie stellt ihr euch das vor? Das wir unseren Ankerplatz mitten in der Stadt, wo es nötig ist, fallen lassen? Und spielt nicht zu sehr mit euren Reizen, Mylady. Ich bin mir durchaus im Klaren darüber, was ihr hier versucht und mit welchen Mitteln."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 10:20 pm

    "Meine Ahnen?" Er lachte. "Meinst du meine vorfahren? Meinst du meine Mutter, die immer ängstlich war oder meinst du meinen Vater, den ich nie wirklich kennenlernen durfte und der ein Trinker wae... Laut meiner Mutter?"
    Ich schüttelte den Kopf.
    "Ich mach mein Ding!"

    Ich senkte den Blick.
    "Ich versuche lediglich, das beste die meine Schwester herauszuarbeiten!", sagte ich halblaut.
    "Das müsstet ihr als Befehlshaber verstehen!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 10:22 pm

    Ich runzelte leicht die Stirn. "Man sollte die eigenen Ahnen ehren. Sie beschützen uns vom Himmelsreich aus und wenn sie sehr gute Taten verbringen, kommen sie zu den Unsterblichen und leben ein erfülltes Leben oder aber sie wenden sich ihren Lehren zu und erreichen das Nirvana....so spaltet sich mein Glauben in zwei Richtungen."

    "Ach tut ihr das?", fragte ich offensichtlich nicht überzeugt nach.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 10:36 pm

    "Was?" Er legte den Kopf schief und war ernsthaft verwirrt.
    "Wenn ich Kinder habe werde ich auch zu so einem altehrwürdigen Ahnen?" Er lachte auf. "Aber ich bin nicht altehrwürdig!"

    Ich senkte den Blick und stützte mich auf einem Stuhl ab.
    "Ja!", erwiderte ich schlicht.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 10:44 pm

    "Jetzt bist du es noch nicht. Es braucht seine Zeit, bis du an Erfahrungen und Alter gereift bist", stellte ich klar, war nicht glücklich darüber, dass er über meine Vorfahren anscheinend spottete.

    "Nun, aber ich kann und werde eurer Bitte wohl kaum nachkommen können."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 10:54 pm

    "schon okay, ich lass dir ja deinen Glauben. Darum geht es nicht. Es ist nur so, dass ich viele kenne die auch im Altar nicht gerade weise wurden. Manche vergessen Dinge oder ihre Familie sogar!" Das war mir schon oft begegnet.

    Ich sagte nichts dazu, presste nur ganz leicht die Kippen zusammen und verbeugte mich. In der gebeugten Haltung verließ ich das Zimmer.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 11:05 pm

    "Diese Menschen werden nicht in den Himmel kommen, aber man sollte ihnen dennoch dankbar sein. Schließlich haben sie dafür gesorgt, dass wir so geworden sind, wie wir heute sind....meinst du nicht, dass man ihnen dafür nicht auch irgendwie dankbar sein sollte? Ihnen verzeihen sollte, wenn sie es nicht konnten?"

    Er beobachtete sie, bis sie den Raum verlassen hatte und seufzte leise. Chinesen....
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 11:09 pm

    Er nickte, erfreut darüber etwas verstehen zu können. 
    "Wäre mein Vater nicht zur See gwfahren, hätte ich dieses Interesse auch nie entwickelt!", bestätigte ich. 
    "Meine beiden Eltern haben einen riesigen Einfluss auf mein Leben und meine Entwicklung gehabt?@
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 11:21 pm

    "Siehst du...und dafür solltest du dankbar sein. Daher...ehren wir unsere Ahnen. Nicht, weil sie die perfekten Menschen waren oder Götter. Sondern, weil sie Einfluss auf uns nehmen und uns nach ihrem Tod beistehen und beschützen."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 11:27 pm

    "Das ist eine wirklich schône Vorstellung!"
    Doch da kam ihre Schwester zurück. Sie erschien tatsächlich etwas betrübt, falls das in ihrem Marmor-Gesicht möglich war.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 11:37 pm

    Er war also doch kein Narr. Wie schön, dachte ich freudig und lächelte. Dann kam leider wieder meine Schwester und beendete unsere lockere Unterhaltung. Anscheinend hatte sie wieder schöne Zeit mit dem Kapitän verbracht.
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 11:43 pm

    Ich setzte mich auf Snows Rücken und schmiegte mich an ihre Haut, die mich beruhigte und nie irgendwie kraft gab.
    "Wir dürfen nur allein an Land oder müssen am Schiff bleiben!", erklärte ich meinem Drachen halblaut.

    "Soll ich euch lieber alleine lassen?@, fragte der Ire leise und wie immer leicht amüsiert.
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am So Apr 12, 2015 11:47 pm

    Ihre Schuppen stellten sich einen Moment lang auf, auch wenn sie darauf achtete Lyra keinen Schaden zuzufügen. "Dann wirst du nicht von Bord dieses Schiffes gehen." Der Drache lag zwar ruhig am Boden, doch ihr Schweif zuckte leicht unruhig hin und her.

    Irgendwas musste passiert sein. Lyra wirkte ein wenig anders als sonst. Bei ihr würde ich das schon fast als Emotionen deuten, aber sie war mir egal. "Warum solltest du gehen?"
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am So Apr 12, 2015 11:53 pm

    "Was soll denn geschehen? Sie sind hier keine feinde. Lass mich ein paar Schritte gehen!" Liebevoll und zärtlich Strich ich über ihre Schuppen, so dass sie mich nicht schnitten.
    "Es ist kein allzu großes Risiko!"

    "Okay... Dann nicht. Aber das mit den Ahnen haut nicht hin, wenn du so mit deiner Schwester umgehst, meinst du nicht?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am Mo Apr 13, 2015 12:31 am

    "Und dann überwältigen sie dich und trennen uns...bist du bereit, dass in Kauf zu nehmen? Sie nennen sich jetzt Verbündete, aber halten uns gefangen...."

    "Das ist meine Schwester und sie ist keineswegs verehrenswert, klar?", zischte ich wütend. "Wenn sie stirbt, dann...dann...binde mir keinen Strick aus meinem Glauben. Sie hat es nicht verdient, dass sich auch nur irgendjemand um sie schert...hat sie um mich doch genauso wenig."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am Mo Apr 13, 2015 12:39 am

    "Sie werden uns nicht trennen!", widersprach ich, "Ganz sicher nicht, das liegt gar nicht in ihrem Interesse!" Ich setzte einen Kuss auf den Kopf meines Drachen.
    "Davon würden sie nicht profitieren. Versprochen, sie bekommen uns nicht getrennt!"
    Ich suchte ihren Blick und lehnte meine Stirn an die ihre.

    Er hob abwehrend die Arme.
    "Oho, harte Worte! Harte Worte... aber ihr werdet doch von den gleichen Ahnen geschützt, oder? Muss das nicht irgendeine Verbindung erschaffen?"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am Mo Apr 13, 2015 12:58 am

    Sie brummte leise, es kam fast einem Schnurren klar. Ihre Barthaare umspielten Lyras kopf als sie den ihren zurückzog. "Dann achte bitte auf dich. Sollten sie dir etwas antun wollen, werde ich nicht sofort da sein können."

    "Was für eine Verbindung? Sie hält sich und ihren Drachen doch sowieso für was Besseres. Vielleicht ist sie ja die Tochter eines Kaisers oder hält sich auf jeden Fall dafür. Ist mir doch egal...ich wäre lieber allein hier, als so wie es jetzt ist..."
    avatar
    Charly
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4228
    Anmeldedatum : 07.09.14

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Charly am Mo Apr 13, 2015 11:52 am

    "Das weiß ich,,, sollte dir hier jemand versuchen, etwas anzutun, kenne ich auch nichts!" Ich senkte die Stimme und beugte mich vor. "Und gib auf yu acht. Auch auf die Kleine, falls sie hier bleibt!" Ich blickte ihr in die Augen und nickte zur Bekräftigung.

    "Das ist ganz einfach!", sagte John der besser als jeder andere den Reiz der Unabhängigkeit verstand. Jeder Seemann könnte das nachvollziehen, oder er war sehr unglücklich mit seinem Beruf.
    "Du musst dich nur in eine andere Kategorie einteilen lassen als sie, falls du darauf Einfluss bekommst!"
    avatar
    Nia
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 4088
    Anmeldedatum : 08.09.14
    Alter : 21
    Ort : Berlin

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Nia am Mo Apr 13, 2015 7:11 pm

    Sie erwiderte nur den ernsten Blick, sagte aber nichts mehr. Lyra wusste, dass sie ihrem Wunsch Folge leisten würde. Dennoch wäre sie mit einem Ausflug immer noch nicht einverstanden, wenn er ohne sie stattfand.

    "In eine andere Kategorie einteilen lassen?"

    Gesponserte Inhalte

    Re: 5. Story ...

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo Aug 20, 2018 1:58 am